Tag Archives: Oelsnitz

Verkehrsunfall in Oelsnitz

Oelsnitz – (gk) Eine 59-jährige VW-Fahrerin übersah am Samstagvormittag beim Einfahren vom Fahrbahnrand der August-Bebel-Straße in den fließenden Verkehr mit ihrem Polo einen PKW Seat (m/42) nicht und stieß mit diesem zusammen. Fortfolgend prallte der Seat gegen einen anderen ordnungsgemäß

Entlaufene Huskies jagen Schafe

Oelsnitz/OT Raasdorf – (jm) Zwei ausgebüxte Huskies haben am Dienstag Jagd auf mehrere Schafe gemacht. Eines der gehetzten Tiere wurde dabei verletzt. Nach Angaben des Schafeigentümers überwanden die fremden Hunde zunächst einen Zaun und jagten die Schnucken anschließend aus ihrem

Container in Brand gesetzt

Oelsnitz – (ah) Am Sonntagmorgen ging in der Altmannsgrüner Straße ein Container in Flammen auf. Unbekannte hatten den mit Holzspänen gefüllten Abfallbehälter einer Möbelfabrik vorsätzlich in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50 Euro. Die Feuerwehr

Anhänger aufgeschaukelt – Beifahrer leicht verletzt

BAB 72 / Oelsnitz – (md) Gegen 17:15 Uhr befuhr ein 47-Jähriger mit seinem VW- Transporter die BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz. Kurz nach der Anschlussstelle Plauen Süd schaukelte sich der Anhänger, welcher mit einem Pkw Audi beladen war, auf.

Vorfahrt missachtet – hoher Sachschaden

Oelsnitz – (md) Gegen 16 Uhr befuhr am Freitag ein 25-jähriger VW-Fahrer die Theumaer Straße in Richtung Plauensche Straße. An der Einmündung übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigen 52-jährigen Audi-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein

Sachbeschädigung an Fahrzeugen

Oelsnitz – (jm) Bei den Ermittlungen zu einer Reihe von beschädigten Autos hofft die Polizei auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte im Stadtgebiet insgesamt sieben Fahrzeugen beschädigt. Dabei wurden der Lack zerkratzt, ganze

Unbekannte toben sich an Autos aus

Oelsnitz – (jm) Vandalen haben sich in der Nacht zu Sonntag in der Alten Bahnhofstraße an zwei Autos ausgetobt. Die Unbekannten richteten dabei etwa 2.000 Euro Schaden an. Zunächst zerkratzten die Rowdys den Lack eines BMW und stahlen dessen Kennzeichen.

Fahrerin übersieht anderen Wagen

Oelsnitz – (jm) Auf der Dr.-Friedrich-Straße sind am Mittwochmittag zwei Autos zusammengestoßen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro. Zu dem Unfall war es gekommen, weil eine Fahrerin (56) einen anderen Wagen übersehen hatte.

Missglücktes Parkmanöver

Oelsnitz – (gk) Der Versuch, ihren PKW auf der Straße des Friedens anders zu parken, wurde am Mittwochabend einer 64-Jährigen zum Verhängnis. Sie kam mit ihrem PKW Citroen von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Grünfläche und prallte schließlich gegen

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen – 3 Personen verletzt

BAB 72/Oelsnitz/OT Neuwürschnitz – (md) Am Freitag fuhr gegen 21:55 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Hartenstein in Fahrtrichtung Chemnitz ein Pkw VW Passat (m/45) auf einen Kleintransporter Iveco (m/46) auf. Durch den Aufprall kam der Kleintransporter von der Fahrbahn ab,

Fahrer übersieht entgegenkommendes Auto

Oelsnitz – (jm) An der Ecke Heppeplatz/Bahnhofstraße sind am Montagvormittag zwei Autos zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro. Ein Senior (69) hatte mit seinem Wagen beim Abbiegen einen entgegenkommenden Mazda (Fahrer 25) übersehen und

Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

BAB 72 / Oelsnitz – (md) Gegen 18 Uhr ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Plauen Süd in Fahrtrichtung Chemnitz ein Auffahrunfall. Ein 43-jähriger Fahrer eines VW T5 musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte ein 49- jähriger Fahrer eines

Polizei sucht Unfallflüchtigen

Oelsnitz/OT Unterhermsgrün – (km) Ein 76-Jähriger befuhr gegen 13:20 Uhr die Ortsverbindung von Adorf in Richtung Oelsnitz. Kurz vor dem Abzweig Dreihöfer Schmiede kam er mit seinem Golf zu weit nach links und streifte einen entgegenkommenden PKW. Der unbekannte Fahrzeugführer

Jugendlicher feiert vorfristig Silvester – Nachbar verletzt

Oelsnitz – (cf) Offenbar nicht mehr bis zum Jahreswechsel warten konnte ein 13-Jähriger am Karl-Marx-Platz. Dort zündete der Junge am Dienstagmittag einen Silvesterknaller und warf ihn aus seinem Kinderzimmer im Dachgeschoss. Der Böller landete im Nachbargrundstück und detonierte unmittelbar neben