Tag Archives: Panschwitz-Kuckau

Opel schlägt Opel

Panschwitz-Kuckau – Kreuzung S 100/Ortsverbindungsstraße Miltitz – Jauer, 04.12.2012, 09:00 Uhr An der Kreuzung des S 100 kam es am Dienstagvormittag zu einem Unfall. Der Fahrer eine Opel Omega hatte die Absicht, von Miltitz kommend nach links auf die S

62-Jährige lebensbedrohlich verletzt – Zeugen gesucht

Radweg zwischen Panschwitz-Kuckau/OT Kuckau und Räckelwitz/OT Höflein 27.11.2012, 09:30 Uhr – 11:15 Uhr polizeilich bekannt am 28.11.2012 gegen 16:00 Uhr Am Dienstag, den 27. November hat sich in den Morgen- oder Vormittagsstunden auf einem Fahrradweg zwischen Kuckau und Höflein ein

62-Jährige lebensbedrohlich verletzt – Zeugen gesucht

Radweg zwischen Panschwitz-Kuckau/OT Kuckau und Räckelwitz/OT Höflein – 28.11.2012, polizeilich bekannt gegen 16:00 Uhr Vermutlich bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagvormittag bei Panschwitz-Kuckau eine 62-jährige Fahrradfahrerin schwerstverletzt worden. Im lebensbedrohlichen Zustand wurde sie in ein Krankenhaus geflogen. Die Klärung des

Unfall unter Alkoholeinfluss

Panschwitz-Kuckau – S100, Richtung Siebitz Der 47-jährige Fahrer eines PKW Hyundai befuhr die Cisinskistraße in Panschwitz-Kuckau in Richtung Siebitz. Kurz nach dem Ortsausgang kam er aus bisher nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben

Anhänger mit Strohballen umgekippt

Panschwitz-Kuckau – Cisinskistraße, 21.08.2012, 14:40 Uhr Ein 62-jähriger Traktorist ist Dienstagnachmittag in Panschwitz-Kuckau mit seinem Gespann wohl allzu „sportlich“ abgebogen. Als er nach links in die Cisinskistraße fuhr, folgte der zweite Anhänger samt Ladung den Naturgesetzen der Physik. Er kippte

Panschwitz-Kuckau: Osterreiter stürzt mit Pferd und verletzt sich schwer

Wie bereits im Polizeibericht gemeldet, ist ein Osterreiter am Samstag in Panschwitz-Kuckau bei Übungen für die Prozession hoch zu Ross verunglückt. Ein Rettungshubschrauber

Reitunfall

Panschwitz-Kuckau/OT Kaschwitz – Landstraße, 07.04.2012, gegen 13:15 Uhr In Vorbereitung zu den feierlichen Osterprozessionen wollte ein Reiter (m/40) auf dem Privatgelände mit einem

Verdacht der Brandstiftung in Panschwitz-Kuckau – Die Polizei bittet um Mithilfe!

In der Nacht zum 03.03.2012 kam es in Panschwitz-Kuckau auf der Crostwitzer Straße zum Brand einer Scheune mit erheblichem Sachschaden. Personen kamen nicht zu Schaden, es ist von vorsätzlicher Brandstiftung auszugehen. In der jüngeren Vergangenheit kam es bereits zu ähnlich

Brand einer sanierten Scheune

Panschwitz-Kuckau – Rosenthaler Straße 18.12.2011, 03:35 Uhr Aus bisher unbekannter Ursache brannte eine sanierte Scheune, trotz Einsatz von vier Feuerwehren mit 45 Kameraden komplett nieder. Bewohner und Tiere in unmittelbarer Nähe konnten in Sicherheit gebracht werden. Zur Brandursache und Gesamtschaden

Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien am 21.06.2011

Lange im Verborgenen Panschwitz-Kuckau 20.06.2011, gegen 14:00 Uhr (polizeibekannt) Ein 71-jähriger Senior wollte alte Holzbalken seines Elternhauses bei Panschwitz-Kuckau zu Feuerholz verarbeiten. Ein Balken kam ihm schwerer vor. Er entfernte die Nägel. Dabei sprang das Holzstück auf wie der Deckel