Tag Archives: Pegauer

Borna Zehntausende bestaunen 47 Pegauer Karnevalsumzug

Pegau. Seinem Ruf als Hochburg der Narren ist Pegau am Sonnabend wieder vollauf gerecht geworden. Beim 47. Umzug bestaunten laut Pegauer Karnevalsklub 25 000 Besucher 73 Fuß- und Wagengruppen in fantastischen Kostümen und Gestaltung. Das Faschingsvolk feierte bis spät in die

Borna Mit dem Pegauer Karnevalsflieger ins Ungewisse

Pegau. Alles andere als angeschnallt, aber guter Dinge waren die knapp 700 frechen Weiber, die am Donnerstagabend die Schlosshalle Pegau nach problemlosen Boarding in ihre Gewalt gebracht hatten. Als Teufel, Hexe, Glückskäfer oder Häschen getarnt und mit dem ersten Sekt

Borna Groitzscher und Pegauer Hexen auf Krawattenjagd

Groitzsch/Pegau. Wie einst bei Meister Nadelöhr in der Nähstube ging es gestern in den Straßen von Groitzsch und Pegau zu: Schnippel-die-Schnappel-die-Scher, und ratzfatz waren die schönsten Krawatten um eine halbe Elle kürzer. Eine stattliche Anzahl Halsbinder erbeuteten die Groitzscher Weibsbilder

Borna Pegauer Prinzenpaar bei Kanzlerin

Berlin/Pegau. Im Berliner Bundeskanzleramt waren am Dienstag die Narren los: Prinzenpaare aus ganz Deutschland reisten zum traditionellen Karnevalsempfang mit Kanzlerin Angela Merkel. Und mittendrin Prinzessin Adine I. und Prinz Mario I. vom Pegauer Karnevalsklub (PKK). „Es ist für uns eine riesengroße Ehre,