Tag Archives: Peking

Den Bogen von Hoyerswerda nach Peking gespannt

Zum Vortrag „Peking – Ferne ganz nah“ sprach die RUNDSCHAU über die erste „Mutter-Tochter-Kooperation“ mit den beiden Protagonisten Mutter Angela Potowski und Tochter Kira. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Martin Roth verteidigt umstrittene Ausstellung Kunst der Aufklärung in Peking

Dresden. Der zum 1. September von den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ans Victoria and Albert Museum (V&A) London wechselnde Martin Roth hat die umstrittene Ausstellung „Kunst der Aufklärung“ in Peking verteidigt. Er würde sie wieder machen, sagte er im Interview mit

SKD-Generaldirektor Roth verteidigt deutsche Schau in Peking

Der Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Martin Roth, hat die deutsche Ausstellung „Die Kunst der Aufklärung“ in Peking verteidigt. Im Deutschlandradio Kultur kritisierte er am Donnerstag, dass die Einladung großer deutscher Museen nach China „immer als Feigenblatt“ dargestellt werde. Mit

Von Canaletto bis Penck – Dresdner Kunst in Peking

Drei große staatliche Museen aus Deutschland zeigen die „Kunst der Aufklärung“ in Peking. Am Platz des Himmlischen Friedens, wo 1989 der Volksaufstand blutig erstickt wurde, laden sie auch zum  Dialog ein. Die Hälfte der Exponate kommt aus Dresden. Zu den