Tag Archives: Penig

Zwei Mal ausgetrickst

Lunzenau/Penig – (He) Drei „gut gekleidete“ Männer waren am Donnerstagmittag, kurz vor 13.30 Uhr, in einem Schreibwarengeschäft auf der Rochlitzer Straße in Lunzenau. Während die beiden Männer die Geschäftsinhaberin (61) immer wieder nach etwas fragten und auch andere Kunden bedient

Ins Rutschen geraten

Penig/OT Obergräfenhain – (Kg) Die Fahrerin (Alter derzeit nicht bekannt) eines Pkw Honda befuhr am Montag früh, gegen 6 Uhr, die Obergräfenhainer Straße aus Richtung B 175 in Richtung Lunzenau. In einer Rechtskurve geriet der Honda auf schneeglatter Fahrbahn ins

Fußgänger schwer verletzt

Penig – (Ha) Der 45-jährige Fahrer eines Pkw Opel befuhr am frühen Samstagabend, gegen 18 Uhr, die Chursdorfer Straße und erfasste einen dort laufenden Fußgänger. Der 31-jährige Fußgänger erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Ein Atemalkoholtest beim Pkw-Fahrer ergab einen Wert von 0,62

Fußgänger erfasst

Penig – (Kg) Die Bahnhofstraße aus Richtung Kohlestraße in Richtung Thierbacher Straße befuhr am Mittwoch, gegen 16.55 Uhr, der 21-jährige Fahrer eines Pkw Nissan. In Höhe des Hausgrundstücks 3 erfasste er einen über die Straße laufenden Fußgänger (61), der stürzte

Vier Verletzte nach Kollision

Penig – (Kg) Von der B 175 aus Richtung Rochlitz kommend nach links auf die B 95 in Richtung Chemnitz fuhr am Dienstagmorgen, gegen 8.50 Uhr, der 76-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes auf. Dabei kollidierte er mit einem aus Richtung

Auf der B 95 aufgefahren

Penig/OT Langenleuba-Oberhain – (Kg) Am Abzweig Langenleuba-Oberhain wollte am Mittwoch, gegen 15.15 Uhr, die 28-jährige Fahrerin eines Pkw VW aus Richtung Leipzig von der Bundesstraße 95 nach links abbiegen, hielt zunächst jedoch verkehrsbedingt an. Der nachfolgende Fahrer (28) eines Mercedes

Kollision auf Kreuzung – Zeugen gesucht

Penig – (Kg) Am 20. November 2012 befuhr gegen 6.55 Uhr der 50-jährige Fahrer eines Pkw Skoda die Bundesstraße 95 aus Richtung Leipzig in Richtung Chemnitz. Auf der Kreuzung B 95/Chemnitzer Straße kollidierte er mit einem Ford Focus, dessen Fahrer

Fußgängerin und Radfahrer verletzt

Penig – (Kg) Am Mittwoch früh befuhr gegen 6.10 Uhr ein 43-jähriger Radfahrer die Chemnitzer Straße stadteinwärts. In Höhe des Hausgrundstücks 85 überquerte gleichzeitig eine Fußgängerin (48) die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Fußgängerin, wobei beide schwere

Vorfahrt nicht beachtet?

Penig – (He) Beim Auffahren von der Reitzenhainer Straße auf die Chemnitzer Straße stieß am Freitag, kurz nach 10 Uhr eine 31-jährige Kia-Fahrerin mit einem vorfahrtberechtigten Seat Ibiza (Fahrer: 31) zusammen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Die Fahrzeugschäden summieren sich auf

Unfälle im Minutentakt

Penig OT Langenleuba-Oberhain – (Hc) Am Sonnabendnachmittag, 14.00 Uhr „krachte“ es auf der B 95 in Minutentakt. Ein aus Richtung Leipzig kommender Pkw Renault war mit Sommerreifen nach der Bergkuppe einen Kilometer vor Oberhain nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Kind bei Unfall verletzt

Penig – (Fi) Am Dienstag (23. Oktober 2012), gegen 15.30 Uhr, wurde in Höhe der Shell-Tankstelle auf der Chemnitzer Straße ein 12-jähriges Mädchen beim Überqueren der Fahrbahn von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst. Das Kind erlitt leichte Verletzungen. An dem an

Vandalismus im Kleingarten

Penig – (Hc) Ein Gartenbesitzer war längere Zeit nicht in seinem Kleingarten in der Kleingartenanlage „Wühlmaus e.V“. am Markersdorfer Weg. Im Zeitraum von Sonnabend,  dem 29. September 2012 bis zum Dienstag,  dem 16. Oktober 2012 haben unbekannte Täter an der

Schwer verletzter Radfahrer

Penig – (SP) Am Montagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, hatte ein 45-jähriger Lkw-Fahrer die Absicht von der Abfahrt der A 72, Anschlussstelle Rochlitz, nach links auf die B 175 aufzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Obergräfenhain II

Rotes Auto gegen schwarzes

Burgstädt/Penig/Hartmannsdorf – (Kg) Ein bisher unbekanntes rotes Fahrzeug stieß am 5. Oktober 2012 gegen einen parkenden schwarzen Opel Vectra und verursachte an diesem Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Als Unfallörtlichkeit kommen vier Parkplätze in Betracht. Zwischen 9.30 Uhr