Tag Archives: Pistole

Räuber drohen mit vorgehaltener Pistole

Zwickau/Reichenbach – (jm) Am Donnerstag haben bewaffnete Räuber in der Region zwei Geschäfte überfallen und mehr als tausend Euro Bargeld erbeutet. Die Polizei ermittelt und prüft derzeit Zusammenhänge zwischen den beiden Fällen. Zunächst betrat ein Unbekannter am Spätnachmittag eine Postfiliale

Verfolgungsjagd in Dresden

Dresden-Blasewitz/Radeberger Vorstadt – 25.11.2012, gegen 04.30 Uhr Sonntagmorgen lieferte sich ein Unbekannter eine Verfolgungsfahrt mit Dresdner Polizisten. Ein Polizeibeamter machte von seiner Dienstwaffe gebrauch. Eine Funkstreifenwagenbesatzung wollte in den frühen Morgenstunden einen Pkw Toyota Yaris auf der Berggartenstraße kontrollieren. Der

Beziehungsprobleme – Mann zog Schreckschusswaffe

Hoyerswerda – Ratzener Straße, 22.11.2012, 01:25 Uhr – 01:45 Uhr Nach einem handfesten Streit mit ihrem Lebenspartner fand eine junge Frau Mittwochabend Unterschlupf bei Angehörigen in Hoyerswerda. Ihr Freund folgte später ihr aus der gemeinsamen Bautzener Wohnung. Mit quietschenden Reifen

Fahndung nach Tankstellenräuber – Wer kennt den Mann?

  Chemnitz/OT Altendorf – (Fi) Kurz vor Mitternacht betrat am 6. Oktober 2012, einem Samstag, ein Unbekannter den Shop der Esso-Tankstelle an der Limbacher Straße. Er bedrohte den 
19-jährigen Angestellten mit einer Pistole, forderte die Herausgabe von Bargeld und entnahm

Schwerer Raub auf Spielothek

Markkleeberg – Gestern, gegen 21.50 Uhr, betraten zwei unbekannte maskierte Männer eine Spielothek in der Spinnereistraße. Einer schrie lautstark „Überfall“ und bedrohte die 42-jährige Angestellte mit einer Pistole. Ein zweiter Täter hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen, griff in

Räuberische Erpressung in Spielothek – Täter gingen leer aus

Plauen – (ahu) Freitagabend, gegen 23.40 Uhr, betraten zwei maskierte und mit Pistolen bewaffnete Männer eine Spielothek in der Moritzstraße. Einer der Täter forderte die 24-jährige Angestellte mit vorgehaltener Pistole auf, dass sie ihm Geld geben soll. Um der Forderung

Polizei durchsucht bei rechter Szene

Rodewisch – (jm) Mit knapp zwei Dutzend Beamten hat die Polizei am Dienstag im Göltzschtal vier Wohnungen mutmaßlicher Anhänger der „Revolutionären Nationalen Jugend“ (RNJ) durchsucht. Neben diversem Propagandamaterial fanden die Ermittler auch eine Hakenkreuzfahne sowie verschiedene Pistolen, vermutlich Schreckschusswaffen. Zudem

Mann mit Pistole im Krankenhaus

Kamenz – Nebelschützer Straße, 29.12.2011, 16:35 Uhr Aufregung im Kamenzer Krankenhaus! Ein 66-Jähriger wollte sich am 29.12.2011, gegen 16:30 in der Notfallambulanz behandeln lassen. Dabei hatte er einen Stoffbeutel mit Schreckschusswaffe samt Magazin bei sich, in welchem sich insgesamt neun

Pistole und Crystal bei Durchsuchung sichergestellt

Im Zuge verschiedener Ermittlungsverfahrens, u. a. wegen Raub- und Körperverletzungsdelikten sowie Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz geriet ein 34-jähriger Kosovare in das Visier von Staatsanwaltschaft und Polizei. Nach umfangreichen Ermittlungen beantragte die Staatsanwaltschaft Dresden ein Haftbefehl gegen den Mann. Die Durchsetzung

Polizeiticker Überfall in der Georg-Schumann-Straße Wieder Verkäuferin mit Pistole bedroht

Am Dienstagmittag ist ein Matratzen-Geschäft in der Georg-Schumann-Straße überfallen worden. Nach Angaben der Polizei war der Täter gegen 13.15 Uhr in den Laden gekommen, bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die Angestellte öffnete die Kasse und gab

Polizeiticker Räuber schlägt Verkäuferin bei Überfall in Leipzig-Marienbrunn mit Pistole auf den Kopf

Ein Räuber hat einer Verkäuferin am Montagnachmittag mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen. Der bislang unbekannte Täter war gegen 15.15 Uhr in die Bäckerei im Triftweg gekommen und hatte mit vorgehaltener Waffe Geld von der 59-Jährigen gefordert, teilte die

Polizeiticker Überfall in Grünau Räuber bedroht Drogerie-Angestellte mit Pistole Polizei sucht Zeugen

Wieder ist am helllichten Tag ein Geschäft in Leipzig überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, habe der bislang unbekannte Täter am Sonnabend kurz vor 14.30 Uhr in einem Drogeriehandel in der Kiewer Straße zunächst gewartet, bis alle anderen Kunden den

Polizeiticker Wieder Überfall in Leipzig Räuber bedroht Verkäuferin in Grünau mit Pistole

Die Überfallserie in Leipzig nimmt kein Ende. Nach Angaben der Polizei hatte ein Unbekannter am Donnerstagabend gegen 20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Kiewer Straße in Grünau zunächst vorgegeben, Getränke bezahlen zu wollen. Als die Verkäuferin die Kasse öffnete,