Tag Archives: Prozent

Im Schadensfall nur 20 Prozent gedeckt

Beilrode (TZ). Die massiven Schäden der Elbeflut 2002 noch immer im Gedächtnis, steht die Gemeinde Beilrode derzeit vor der Frage, eine Elementarschadensversicherung abzuschließen. Im Gemeinderat gibt es dazu allerdings unterschiedliche Auffassungen. Ausschlaggebend war ein Hinweis von Gemeinderätin Gundula Müller, wonach

Bürgerentscheid Krankenhäuser: Wahlbeteiligung von rund 37 Prozent

Dresden – 160.154 abstimmungsberechtigte Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt Dresden haben sich gestern (29. Januar) am Bürgerentscheid zu den städtischen Krankenhäusern beteiligt. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 37,1 Prozent bei insgesamt 431.679 Abstimmungsberechtigten. 134.521 (84,24 %) Abstimmungsberechtigte beantworteten die Frage

Zoo zählt 2011 15 Prozent mehr Besucher

Der Zoo Hoyerswerda hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Besucherzuwachs verzeichnen können. Nach Angaben der städtischen Zoo, Kultur und Bildung gGmbH wurden mit 130 158 Besuchern ein Anstieg um etwa 15 Prozent zum Vorjahr verzeichnet. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte:

17 Prozent gegen Besuch vom Amt

Nordsachsen (TZ). Seit dem Sommer bekommen frisch gebackene Eltern in Nordsachsen Post vom Jugendamt. Das Programm „Von Anfang an“ soll präventiven Kinderschutz bieten, ohne Eltern jedoch unter Generalverdacht zu stellen. In dieser Woche zogen Kathrin Grasse und Tanja Schön, zwei

Arbeitslosenquote sinkt in Hoyerswerda auf 11,1 Prozent

Die Arbeitslosigkeit ist in Hoyerswerda leicht gesunken. Zum Stichtag waren 4010 Menschen in der Geschäftsstelle arbeitslos gemeldet, das sind 84 weniger als zum Stichtag im September. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Gaspreis in Hoyerswerda steigt ab Dezember um 11,5 Prozent

D er Gaspreis für die 8000 Gas-Kunden der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda (VBH) steigt ab Dezember kräftig an. Am Dienstag hatten die VBH per Anzeige die neuen Tarife veröffentlicht. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

ELER-Mittel zu 66 Prozent bewilligt

Sachsens Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer, hat heute eine positive Zwischenbilanz der Förderung des ländlichen Raumes gezogen. „Im Freistaat sind zwei Drittel der EU-Mittel für den ländlichen Raum, die in der laufenden Förderperiode zur Verfügung stehen, ausgegeben oder

Euroschulen in Hoyerswerda verweisen auf 95 Prozent gelungene Prüfungen

Von der Decke hängen Schilder. „Leergutannahme“ steht darauf zu lesen oder „SB-Kasse“. Es gibt Regale mit Milch und Saft. Es sieht aus wie in einem Tante-Emma-Laden. Doch es ist die frühere zentrale der längst insolventen Lausitzdruck GmbH. Hoyerswerda LR-online.de Text-

Euroschulen in Hoyerswerda verweisen auf 95 Prozent gelungene Prüfungen

Von der Decke hängen Schilder. „Leergutannahme“ steht darauf zu lesen oder „SB-Kasse“. Es gibt Regale mit Milch und Saft. Es sieht aus wie in einem Tante-Emma-Laden. Doch es ist die frühere zentrale der längst insolventen Lausitzdruck GmbH. Hoyerswerda LR-online.de Text-

95 Prozent der Befragungen abgeschlossen

Seit gut sieben Wochen sind sie unterwegs – die 96 Interviewer der örtlichen Erhebungsstelle Hoyerswerda für den Zensus 2011. Sie haben jetzt ein erfolgreiches Zwischenfazit gezogen, informierte die Stadtverwaltung. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Sächsische Steuerfahndung: Aufklärungsbilanz steigt um 25 Prozent

Die Mehrsteuern aus Prüfungen der sächsischen Steuerfahndung betragen im Jahr 2010 43,5 Millionen Euro. Damit ergibt sich gegenüber dem Jahr 2009 mit 34,84 Millionen Euro ein Zuwachs von knapp 25 %. Der größte Teil entfällt mit 22,7 Millionen Euro auf

Von 16,6 auf 14,4 Prozent

Nordsachsen (TZ). Neben der Arbeitslosenquote sank im Oschatzer Agenturbezirk auch die sogenannte Unterbeschäftigung. Diese umfasst neben der Zahl der Arbeitslosen auch jene, die an Arbeitsmarktmaßnahmen einschließlich zweitem Arbeitsmarkt und Weiterbildung teilnehmen. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Citynews Eindeutig Ja Knapp 70 Prozent der befragten Studenten wollen Semesterticket behalten

Dresden. Mit 69,7 Prozent sagt die Mehrheit der TU- und HTW-Studenten Ja zur Fortführung des sachsenweiten Semestertickets. Darüber informiert der Studentenrat der TU Dresden (Stura) seit Montagmittag mit einem Video auf der eigenen Internetseite. Mehr als 13.700 Studenten gaben ihre

Wirtschaft 6,1 Prozent mehr Lohn in Sachsens und Thüringens Logistikbranche

Rund 4500 Arbeitnehmer in der Speditions- und Logistikbranche in Thüringen und Sachsen erhalten 6,1 Prozent mehr Lohn. Nachdem es in den vergangenen Wochen in mehreren Betrieben Wahnstreiks gegeben hatte, einigten sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer am Freitag auf eine dreistufige Lohnerhöhung.