Tag Archives: Radebeul

Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

Radebeul, Meißner Straße, Zeit: 22.06.2012, 22:45 Uhr Der Fahrer eines VW Touran (27) befuhr in Radebeul die Meißner Straße in Richtung Dresden. In Höhe der Unfallstelle überquerte ein Fußgänger (45) die Fahrbahn. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zur Kollision

Besonders schwerer Fall des Diebstahl aus PKW

Radebeul – Coswiger Straße, Zeit: 23.06.2012, 17:15-21:45 Uhr Unbekannte Täter zerschlugen an einem PKW Mercedes die Scheibe der hinteren linken Tür und entwendeten aus dem Fahrzeug zwei Laptop, 350 Euro Bargeld sowie einen BPA und Führerschein des Fahrzeughalters. Der Stehlschaden

Unfall mit 5.000 Euro Schaden in Radebeul

Radebeul – Zeit: 19.06.2012, 09.03 Uhr Auf der Kreuzung Goethestraße / Karl-Marx-Straße kam es gestern zum Unfall zwischen einem Hyundai und einem Mercedes. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Kleintransporter vs. Peugeot

Radebeul – Zeit: 19.06.2012, 11.20 Uhr Ein Mercedes-Kleintransporter und ein Peugeot stießen gestern Mittag auf der Kreuzung Heinrich-Zille-Straße / Zillerstraße zusammen. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Sachbeschädigung an Baumaschinen

Radebeul – Weintraubenstraße, Zeit: 18.06.2012, 07.52 Uhr An der Brückenbaustelle der Deutschen Bahn zerschlugen Unbekannte jeweils eine Scheibe an einem Bagger und einem Radlader. Weiterhin rissen sie am Radlader einen Scheinwerfer heraus, wobei das Gehäuse stark beschädigt wurde. Den Gesamtschaden

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Radebeul – Kötitzer Straße, Zeit: 12.06.2012 14:46 Uhr bekannt Die Beifahrerin (34) eines VW Polo öffnete die Beifahrertür und übersah dabei den heranfahrenden Radfahrer (47), welcher auf dem Gehweg fuhr. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in

Unfall mit hohem Sachschaden in Radebeul

Radebeul – Zeit: 11.06.2012, 22.28 Uhr Gestern Abend stießen auf der Kreuzung Friedhofstraße / Serkowitzer Straße zwei Pkw zusammen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Unfall mit 6.000 Euro Schaden in Radebeul

Radebeul – Zeit: 10.06.2012, 15.36 Uhr Ein PKW und ein Motorrad warteten gestern wegen Gegenverkehrs auf der Meißner Straße, um nach links in eine Tankstelle einzubiegen. Eine nachfolgende Straßenbahn fuhr auf den wartenden PKW auf. Dieser wurde dadurch auf davor

Unfall mit 4.000 Euro Schaden

Radebeul – Hauptstraße, Zeit: 09.06.2012, 14.24 Uhr Gestern Nachmittag fuhr vom Fahrbahnrand ein Opel in den fließenden Verkehr. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford Galaxy. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000

Unfall mit 8.000 Euro Schaden in Radebeul

Radebeul – Zeit: 06.06.2012, 10.31 Uhr An der Kreuzung Vorwerkstraße / Kötzschenbrodaer Straße ereignete sich gestern Morgen ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 8.000 Euro.

Unfall mit Sattelzug in Radebeul

Radebeul – Zeit: 04.06.2012, 10.31 Uhr Gestern Morgen fuhr ein Mercedes-Sattelzug auf der Meißner Straße und beabsichtigte, nach rechts in die Weintraubenstraße einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer in gleicher Richtung fahrenden Fahrradfahrerin. Diese erlitt durch den Unfall

Unfall mit 4.000 Euro Schaden in Radebeul

Radebeul – Kötitzer Straße, Zeit: 05.06.2012, 10.21 Uhr Als gestern Morgen die Fahrerin eines Toyotas verkehrsbedingt die Geschwindigkeit verringerte, kam es zum Auffahrunfall mit einem hinter ihr befindlichen Fiat. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Unfall in Radebeul

Radebeul – Zeit: 03.06.2012, 15.53 Uhr Gestern Nachmittag beabsichtigte ein Opel von der Straße „Altnaundorf“ nach links auf die Kötitzer Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Unfall mit einem von links kommenden Mazda. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 4.500

Unfall in Radebeul

Radebeul – Zeit: 31.05.2012, 18.03 Uhr Gestern Abend stießen auf der Kreuzung Bahnhofstraße / Hermann-Ilgen-Straße ein Ford und ein Skoda zusammen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.