Tag Archives: Randale

Randalierer attackierte Beamte bei Gewahrsamnahme

Dresden-Prohlis – 17.09.2012, 21.15 Uhr Gestern Abend griff ein alkoholisierter Randalierer (31) mehrere Polizeibeamte an, als diese ihn in Gewahrsam nehmen wollten. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Die Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatten am Abend die Polizei verständigt, nachdem aus einer

Tatverdacht gegen Nebeltopf-Zündler bestätigt

Chemnitz – (Ki) Der Tatverdacht gegen einen 23-jährigen Fußballfan hat sich bestätigt. Der Mann steht seit Montagabend im Verdacht, während des Fußballspiels Chemnitzer FC gegen SG Dynamo Dresden im 
Block 3/Gegengerade einen Nebeltopf gezündet zu haben. 
In seiner Vernehmung gestand

Landespolizeipräsidium – Gemeinsam gegen Randale

Innenminister trifft Vereinsführung der SG Dynamo – Innenminister Markus Ulbig sowie Landespolizeipräsident Bernd Merbitz trafen sich heute mit dem Präsident der SG Dynamo, Andreas Ritter, sowie dem Geschäftsführer des Fußballclubs, Volker Oppitz. Anlass des Gesprächs waren die Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel

Gemeinsam gegen Randale

Innenminister Markus Ulbig sowie Landespolizeipräsident Bernd Merbitz trafen sich heute mit dem Präsident der SG Dynamo, Andreas Ritter, sowie dem Geschäftsführer des Fußballclubs, Volker Oppitz. Anlass des Gesprächs waren die Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel Borussia Dortmund – Dynamo Dresden sowie die

Cottbus Randale (21.04.2011) in Aue

Die Randale der Cottbusfans am 21.04.2011 beim zweit Liga Spiel: FC Erzgebirge Aue – FC Energie Cottbus. Video Bewertung: 4 / 5

Kraftklub – Randale

Campusfest der TU Chemnitz vom 09.06.2010 Video Bewertung: 4 / 5

Randale bei Dynamo Dresden – Hansa Rostock (23.10.2010)

Video Bewertung: 4 / 5

SG DYNAMO DRESDEN – Randale und Spielabbruch gegen Belgrad 1991

Am 20.03.1991 fand das Europapokal-Rückspiel zwischen DYNAMO DRESDEN und ROTER STERN BELGRAD in Dresden statt. Äußerst schwere Ausschreitungen (Rache für die Behandlung der SGD-Fans beim Hinspiel in Belgrad!!!) sorgten für Wasserwerfer-Einsatz im Stadion und Spielabbruch in der 78. Minute. Als

Randale nach Spiel FV Dresden-Nord vs FC Sachsen Leipzig

01. September 2007 – Nach dem Fußballspiel FV Dresden-Nord gegen Sachsen Leipzig ist es am Samstag zu schweren Ausschreitungen gekommen. Auf der Rückfahrt vom Jägerpark nahmen Leipziger Fans eine für sie bereitgestellte Sonderstraßenbahn auseinander. Sie zerschlugen Fenster, traten Türen ein,

Energie Cottbus in Aue / PYRO PFEFFERSPRAY RANDALE IM GÄSTEBLOCK

16.04.04 Erzgebirge Aue – Energie Cottbus PYROTECHNIK IST KEIN VERBRECHEN! Video Bewertung: 4 / 5

LOK Leipzig – Erzgebirge Aue II Randale

Hier ein unveröffentlichtes Video von den schweren Auschreitungen im Februar 2007, beim 5.Ligaspiel zwischen LOK Leipzig und Wismut Aue II!