Tag Archives: Rathenow

Lutz Rathenow als Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen ins Amt eingeführt

Dresden (6. Juli) – Mit einem Festakt im Ständehaus wird heute der neue Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR durch den Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, und den sächsischen Justiz- und Europaminister Dr. Jürgen Martens in

Lutz Rathenow ist neuer Stasi-Landesbeauftragter in Sachsen – Kritik von Opferverbänden

Dresden. Der Schriftsteller Lutz Rathenow ist neuer Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen in Sachsen. Der 58-Jährige wurde am Mittwoch im Landtag mit 67 Stimmen gewählt. Es gab 51 Gegenstimmen und 7 Enthaltungen. Grüne und SPD hatten vergeblich beantragt, die Wahl um

Lutz Rathenow soll neuer Landesbeauftrager für die Stasi-Unterlagen werden

Dresden. Jetzt ist es offiziell: Der Schriftsteller Autor Lutz Rathenow (58) soll neuer Landesbeauftrager für die Stasi-Unterlagen werden. Justizminister Jürgen Martens (FDP) hat am Dienstag das Kabinett über seinen Personalvorschlag informiert, wie Regierungssprecher Johann-Adolf Cohausz sagte. Ein Kabinettsbeschluss wurde noch

Rathenow steht als Kandidat für Amt des sächsischen Stasi-Beauftragten zur Verfügung

Leipzig. Der Schriftsteller und frühere DDR-Bürgerrechtler Lutz Rathenow hat seine Bereitschaft zur Übernahme des Amtes des Sächsischen Stasi-Landesbeauftragten erklärt. In einem DNN-Interview sagte Rathenow: „Ich hätte vor, Wissenschaft, künstlerische Öffentlichkeitsarbeit und die Lebensgeschichten der Opfer und der Oppositionellen sehr viel