Tag Archives: Räuber

Geschäft aufgesucht!

Mockau – Mockauer Straße 27.09.2012, gegen 11:20 Uhr Ein bisher unbekannter Mann betrat gestern Mittag das Geschäft, bedrohte eine anwesende Kundin mit einem spitzen Gegenstand und fordert die Herausgabe von Geld. Die Inhaberin übergab an den Räuber einen dreistelligen Geldbetrag.

Mithilfeersuchen nach Räuber

Leipzig – Großzschocher, Dieskaustraße Zeit: 06.02.2012, 16:15 Uhr Ein unbekannter Mann betrat gegen viertel fünf mit einer bis tief ins Gesicht gezogenen Mütze das Geschäft. Unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes forderte der Täter Bargeld. Die 62-jährige Angestellte öffnete daraufhin die

Räuber gestellt

Dresden-Gorbitz – 22.05.2012, 21.10 Uhr Die Dresdner Polizei konnte gestern Abend einen Räuber (45) auf frischer Tat stellen. Der 45-Jährige hatte an der Harry-Dember-Straße einen 25-Jährigen unvermittelt geschlagen und 100 Euro von ihm gefordert. Als der Geschädigte nicht auf diese

Räuber auf dem Rad unterwegs

Chemnitz – (He) Vermutlich dieselben Täter versuchten am Sonntagabend zwischen 22 Uhr und 22.15 Uhr in zwei Fällen, Frauen die Handtaschen zu entreißen. Zuerst wurde kurz nach 22 Uhr eine 46-jährige Chemnitzerin Opfer von zwei Unbekannten. Auf der Theaterstraße/Ecke Hartmannstraße

Räuber nach vier Wochen auf der Flucht festgenommen

Leipzig – Zweinaundorfer Straße/Kohlgartenweg Zeit: 05.02.2012, zwischen 12:20 und 13:20 Uhr Am 05.02.2012 zw. 12:20 und 13:20 Uhr kam es in einer Parkanlage der Zweinaundorfer Straße/Kohlgartenweg zu einer Raubstraftat. Dort wurde das Raubopfer (m, 28) durch den Täter und dessen

Polizei fahndet mit Phantombild zu Lidl-Räuber

Plauen – (ow) Am Freitag, dem 30. März wurde wenige Minuten vor 20 Uhr (Ladenschluss) der Lidl-Markt in der Pausaer Straße überfallen. Ein Unbekannter forderte unter Vorhalten

Räuber erbeuten Spirituosen und Schaumwein

Zwickau – (jm) Die Polizei hat am Donnerstag drei mutmaßliche Räuber vorläufig festgenommen. Sie hatten am Abend in einem Supermarkt an der Bundesstraße 173 Wodka und Champagner

Räuber ist am Oberarm tätowiert

Plauen/OT Neundorf – (jm) Auf dem Rosa-Luxemburg-Platz ist am Montagabend eine Rentnerin ihrer Handtasche beraubt worden. Die Frau (91) saß noch in der Straßenbahn, als ihr plötzlich

Räuberpärchen gestellt

Dresden-Prohlis – 01.03.2012, 22.05 Uhr Gestern Abend beraubte ein Pärchen (beide 19) einen jungen Mann (29). Der 29-Jährige lief am späten Abend entlang der Niedersedlitzer Straße in Richtung Albert-Wolf-Platz, als er von hinten gestoßen und festgehalten wurde. Die junge Frau

Fünf vorläufige Festnahmen nach einem Raub

Leipzig – Altlindenau, Karl-Ferlemann-Straße Zeit: 20.02.2012, 23:45 Uhr Ein 23-jähriger Mann wurde gestern Opfer einer Raubstraftat. Nachdem er die Straßenbahn an der Haltestelle Merseburger Straße/Georg-Schwarz-Straße verlassen hatte, fiel ihm bereits der dunkle BMW auf. Er fuhr mit normaler Geschwindigkeit an

Räuberische Erpressung in Spielothek – Täter gingen leer aus

Plauen – (ahu) Freitagabend, gegen 23.40 Uhr, betraten zwei maskierte und mit Pistolen bewaffnete Männer eine Spielothek in der Moritzstraße. Einer der Täter forderte die 24-jährige Angestellte mit vorgehaltener Pistole auf, dass sie ihm Geld geben soll. Um der Forderung

Polizei nimmt Räuberpärchen in Oberfranken fest

Plauen/Hof – (jm) Die sächsische Polizei hat am Dienstag in Hof zwei mutmaßliche Räuber festgenommen. Dem ebenfalls in Hof lebenden Duo wird vorgeworfen, Ende November vergangenen Jahres in Plauen einen Autointeressenten (44) brutal mit einem Gummihammer geschlagen zu haben, um

Räuberischer Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt

Pulsnitz – Kamenzer Straße, 06.02.2012, 17:00 Uhr Eine derzeitig noch unbekannte männliche Person beging am gestrigen Nachmittag in einem Lebensmittelmarkt einen Ladendiebstahl. Dabei wurde er durch zwei Mitarbeiterinnen des Marktes ertappt. Der Täter wehrte sich mit Händen und Füßen. Letztendlich

Zwei Raubstraftaten am späten Abend

Leipzig – Fall 1: Ort: Volkmarsdorf, Portitzer Allee Zeit: 02.02.2012, gegen 22:15 Uhr Ein 19-Jähriger wurde in den Abendstunden Opfer eines Raubes. Dieser war zu Fuß von der Straßenbahnhaltestelle Torgauer Straße /Portitzer Allee unterwegs. Plötzlich rempelten ihn zwei Jugendliche von