Tag Archives: Rauchgasvergiftung

Wohnungsbrand – Mann erleidet Rauchgasvergiftung

Dresden-Prohlis – 30.05.2012, 15.55 Uhr Gestern Nachmittag brannte es in einer Wohnung auf der Prohliser Allee. Ein Bekannter (31) der Wohnungsmieterin hatte das Feuer entdeckt und versuchte es zu löschen. Die zum Ort gerufene Feuerwehr brachte das Feuer unter Kontrolle,

Küche komplett zerstört

Crimmitschau – (hs) Am Montagmorgen kam es zu einem Wohnungsbrand in der Glauchauer Landstraße. Der Mieter (m/34) einer Wohnung im ersten Obergeschoss, hatte wohl sein Essen auf dem Herd vergessen. Dadurch geriet die Dunstabzugshaube in Brand. Das Feuer breitete sich

Wohnungsbrand in Dresden-Neugruna

Dresden-Neugruna – 05.03.2012, 17.35 Uhr festgestellt An der Schandauer Straße kam es gestern Abend zu einem Wohnungsbrand. Das Feuer war im ersten Obergeschoss eines teilweise leerstehenden Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die einzigen zwei Bewohner (w/73, m/79) hielten sich zu diesem Zeitpunkt im

Brand in Mehrfamilienhaus

Chemnitz/OT Sonnenberg – (Fi) In einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Beethovenstraße brach am Montag, gegen 17.40 Uhr, aus noch unklarer Ursache ein Feuer aus. Sieben Hausbewohner (Geschlecht und Altersangaben liegen der Pressestelle nicht vor) mussten evakuiert

Brände mit erheblichen Ausmaß, eine Frau erlag ihren Rauchgasverletzungen

Panschwitz-Kukau – Crostwitzer Straße, 03.03.2012, 02:20 Uhr Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Brand einer Scheune mit einem Grundriss von etwa 12x12m. Die Feuerwehr konnte das in vollem Ausmaß brennende Gebäude zwar löschen, doch es entstand Totalschaden in

Brand in Gärtnerei

Hohenstein-Ernstthal – (Ki) Ein Brand in einer Gärtnerei auf der Oststraße machte am Montagmorgen einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr notwendig. Kurz nach 6 Uhr war von einem Bürger auf dem Gelände starke Rauchentwicklung bemerkt worden. Der hinzugekommene Eigentümer (68)

Motorräder verbrannt

Neukirchen/OT Lauterbach – (md) Gegen 19:30 Uhr bemerkte ein 38-Jähriger einen Brand in einem Anbau seines Einfamilienhauses. Als der Eigentümer versuchte den Brand zu löschen, erlitt er eine Rauchgasvergiftung und musste im Krankenhaus behandelt werden. Durch die Feuerwehr konnte das

Wohnungsbrand in Crimmitschau

Crimmitschau – (md) Am Sonntagmorgen gegen 05:15 Uhr hatte ein 34-Jähriger die Absicht in seiner Küche auf dem Herd ein Essen zu erwärmen. Dazu schaltete er die Herdplatte an und stellte den Topf darauf. Während des Erwärmens schlief der 34-

Senior erleidet bei Wohnungsbrand Rauchgasvergiftung

Lößnitz/OT Affalter – (ow) Eine Heizdecke hat am Donnerstagvormittag im Obergeschoss einer Doppelhaushälfte Am Anger einen Wohnungsbrand ausgelöst. Durch den entstandenen Qualm hat der 92-jährige Bewohner eine Rauchgasvergiftung erlitten, die derzeit im Klinikum Aue behandelt wird. Ein Besucher (74) des

Frau nach Wohnungsbrand gestorben

Dresden-Äußere Neustadt – 16.02.2012, 20.14 Uhr Gestern Abend kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Alaunstraße. In der Folge verstarb die 44-jährige Mieterin der Wohnung. Ein 48-jähriger Nachbar musste mit Verdacht

Wohnungsbrand

Dresden-Leipziger Vorstadt – 13.02.2012, 17.00 Uhr Gestern, am späten Nachmittag, kam es in der in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Rudolf-Leonhard-Straße zu einem Brand. Die Wohnung brannte völlig aus. Sechs Personen, darunter ein Kind (3 Jahre), wurden mit Verdacht

Brand in Bavaria-Klinik

Kreischa – An der Wolfsschlucht, 09.02.2012, 23.57 Uhr Gestern Nacht gerieten im Bad eines Patientenzimmers Kleidungsstücke und ein Rollstuhl in Brand. Ein Patient erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in eine Klinik gebracht werden. Der zweite Zimmerbewohner und weitere Patienten

Mehrere Verletzte nach Wohnungsbrand

Bad Elster – (jm) Wegen eines Brandes haben Rettungskräfte am Dienstag ein Mehrfamilienhaus Am Kuhberg evakuieren müssen. 33 Personen wurden vorübergehend in Sicherheit gebracht. Drei Menschen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Flammen brachen am Vormittag

Garage ausgebrannt

Sohland/Spree/ OT Wehrsdorf – Alter Grenzweg, 04.02.2012, gegen 12:00 Uhr Aus gegenwärtig nicht bekannter Ursache kam es in einer neuwertigen Garage zum Ausbruch eines Brandes. Der Eigentümer betrieb auf dem begehbaren Spitzboden einen Dauerbrandofen. Durch die Flammen wurde das Gebäude