Tag Archives: Razzia

Erneut Razzia bei Neonazis in Rodewisch

Zwickau/Rodewisch – Knapp zwei Dutzend Polizisten haben am Dienstag erneut eine Razzia in der rechtsextremen Szene vorgenommen. Wie die Polizei in Zwickau mitteilte, wurden in Rodewisch vier Wohnungen mutmaßlicher Anhänger der sogenannten „Revolutionären Nationalen Jugend“ durchsucht. Vogtland Anzeiger Text- und

Bundesweite Razzia gegen illegales Filme-Portal

Leipzig (dpa) – Über die Website kino.to sollen massenweise illegal Spielfilme verbreitet worden sein. Polizisten haben heute in einer bundesweiten Razzia 20 Ge Aktuelles zum Thema Leipzig Text- und Bildrechte über: T-Online

Leipzig Bundesweite Razzia gegen Menschenhandel – Aktionen auch im Leipziger Rotlichtmilieu

Wiesbaden/Leipzig. Mit einer flächendeckenden Razzia in bundesweit rund 1000 Bordellen hat die Polizei nach Hinweisen auf Menschenhändler aus Westafrika gesucht. An der Aktion in der Nacht zum Freitag waren nach Angaben des Bundeskriminalamtes 120 Polizeidienststellen beteiligt, darunter auch die in

Bundesweite Razzia gegen Menschenhandel – Aktionen auch im Leipziger Rotlichtmilieu

Wiesbaden/Leipzig. Mit einer flächendeckenden Razzia in bundesweit rund 1000 Bordellen hat die Polizei nach Hinweisen auf Menschenhändler aus Westafrika gesucht. An der Aktion in der Nacht zum Freitag waren nach Angaben des Bundeskriminalamtes 120 Polizeidienststellen beteiligt, darunter auch die in

Citynews Razzia im Morgengrauen Polizei krempelt alternatives Wohnprojekt in Löbtau um

Dresden. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat am Dienstagmorgen mehrere Räume im alternativen Wohnprojekt „Praxis“ in der Landeshauptstadt durchsuchen lassen. Etwa 150 Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) und der Bereitschaftspolizei verschafften sich gegen 4 Uhr Eintritt in das Gebäude und krempelten insgesamt fünf

Citynews Razzia in der Praxis – Dresdner Polizei durchsucht Wohnprojekt in der Columbusstraße

Dresden. Die Polizei ist am Morgen in Dresden zu einer Razzia in das linksalternative Wohnprojekt „Praxis“ eingerückt. Das bestätigten die Beamten auf Anfrage von DNN-Online. Genaue Hintergründe wollten sie nicht nennen und verwiesen auf eine gemeinsame Erklärung von Landeskriminalamt (LKA)

Citynews Nach Razzia gegen Linksextremisten suchen Ermittler Maulwurf in den eigenen Reihen

Dresden. Bei der Razzia gegen Linksextremisten in Sachsen vor zwei Wochen hat es eine Panne gegeben. Verdächtige seien gewarnt worden, bestätige die Staatsanwaltschaft Dresden am Mittwoch einen Zeitungsbericht. Jetzt werde wegen Verletzung von Dienstgeheimnissen ermittelt, sagte Oberstaatsanwalt Lorenz Haase. DNN-Online

Innenminister Ulbig nach Razzia Null-Toleranz bei Rechts- und Linksextremismus

Dresden. Eine großangelegte Razzia gegen mutmaßliche Linksextremisten hat am Dienstag in Sachsen für Schlagzeilen gesorgt. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat 16 Männer und eine Frau im Visier und wirft ihnen vor, aus einer kriminellen Vereinigung heraus agiert zu haben. Die Nachrichtenagentur

Razzia gegen linksextreme Szene Polizei durchsucht 20 Wohnungen

Dresden. Polizei und Staatsanwaltschaft haben seit dem Dienstagmorgen 20 Wohnungen in Sachsen und Brandenburg durchsuchen lassen. Wie die Staatsanwaltschaft Dresden mitteilte, richtet sich die Razzia gegen die linksextreme Szene, es bestehe der Verdacht auf Bildung einer kriminellen Vereinigung. Laut Staatsanwaltschaft