Tag Archives: reden

Über Gott in der Kneipe reden

Pfarrer Eckehard Möller, Mira Körlin, Jürgen Küfner (v. l.) und andere Mitglieder einer Arbeitsgruppe suchen nach neuen Ideen zu Glaubenskursen für Erwachsene in der Großstadt Dresden. (Foto: Steffen Giersch) In Dresden überlegt eine Arbeitsgruppe: Wie erreicht man mehr Erwachsene? Wie

Wenn Ziegel „reden“ könnten

Torgau (TZ). Das Licht des Baustellenscheinwerfers mag wohl das erste gewesen sein, was nach Jahrhunderten wieder auf sie schien: Auf den ersten Blick erwecken die Ziegelsteine in der quadratischen und etwa einen Dreiviertelmeter tiefen Baugrube einen eher unscheinbaren Eindruck, doch

Ost-Regierungschefs reden mit Merkel über Investitionszulage

Leipzig (dpa) – Die Regierungschefs der ostdeutschen Bundesländer sowie Berlins treffen sich am Vormittag mit Kanzlerin Angela Merkel. In Leipzig soll es um die Wirtschaftsentwicklung, die Energiewende, die EU-Förderpolitik und die Altschulden im Wohnungsbau gehen. Sachsens Ministerpräsident Stanisl Aktuelles zum

Gestandene Männer reden im Hoyerswerdaer Schloss Klartext übers Gefühls chaos

Der Anfang verlief ganz ohne Worte. Stumm. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

47/2011 Alle reden von der Energiewende….

Zu den drei neuen „Ökologie-Postkarten“, die die sächsische LINKE ab heute zum Einsatz bringt, erklärt der Vorsitzende der sächsischen LINKEN, Rico Gebhardt: „Alle reden über eine Energiewende… die sächsische LINKE will einen sozial-ökologischen Umbau … Pressemitteilungen

Tefla & Jaleel – Lass Sie Reden

Track vom Album „Nicht Ist Umsonst“ Video Bewertung: 4 / 5

Sorbische Kommunalpolitiker dürfen sorbisch reden. Gemeinde zahlt Übersetzung

Dresden. Sorbische Kommunalpolitiker in Sachsen haben es jetzt schwarz auf weiß: Sie dürfen in Gemeinderatssitzungen genau wie ihre Bürgermeister Sorbisch sprechen und müssen nicht auf das Deutsche ausweichen. Die Linken im Landtag begrüßten am Freitag eine entsprechende Klarstellung des Innenministeriums.

Präsidententochter von Weizsäcker und Ex-Minister Eggert reden über Deutschland

Die Deutsche Einheit ist am Dienstagabend Thema einer Buchlesung in der Hauptbibliothek. Unter dem Titel „Die Unvollendete – Deutschland zwischen Einheit und Zweiheit“ fragt der sächsische CDU-Politiker Heinz Eggert Autorin Beatrice von Weizsäcker aus. Sie resümiert 20 Jahre staatliche Einheit