Tag Archives: S 111

Lkw steckten im Schnee fest

Görlitz und Umgebung – 10.12.2012, 18:30 Uhr – 21:00 Uhr Zu mehreren Verkehrsbehinderungen wurde die Görlitzer Polizisten in den Montagabendstunden gerufen. Zumeist waren es Lastkraftwagen, die mit den winterlichen Straßenverhältnissen Schwierigkeiten hatten. So stellte sich ein 40-Tonner gegen 18:40 Uhr

Verkehrsunfall in Reichenbach/OL

Reichenbach/OL – Kreuzung B 6/S 111, 26.11.2012, gegen 15:30 Uhr Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern Nachmittag im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 6 und Staatsstraße 111 bei Reichenbach. Eine 57-Jährige war mit ihrem Pkw VW auf der S 111 aus Richtung

Baustelle wird widerrechtlich befahren

S 111, zwischen Abzweig Neubelgern und Kleinbautzen – Baustelle, 14.08.2012, 16:00 Uhr – 17:15 Uhr Derzeit werden an der S 111 im Bereich Abzweig Neubelgern Straßenbauarbeiten durchgeführt. Für den Fahrzeugverkehr besteht ein Durchfahrtverbot. Es gibt eine Vollsperrung der S 111

Tierquälerei nach Wildunfall

Friedersdorf – S 111, 08.08.2012, 23:30 Uhr Grausam behandelten noch Unbekannte einen Fuchs, der bei einem Verkehrsunfall auf der S 111 verletzt wurde. Dem noch lebenden Tier wurde der Schwanz abgeschnitten. Ein Jagdpächter erlöste das Tier. Die Polizei ermittelt nun

Mit fast drei Promille im Feld gelandet

S 111, Reichenbach in Richtung Schöps – 06.08.2012, 10:55 Uhr Eine 50-Jährige hat am Montagvormittag nicht mehr ganz zwischen Straße und Feld unterscheiden können. Sie fuhr mit einem Nissan Almera auf der S 111 von Reichenbach in Richtung Schöps, als

Aufgriff 5er BMW bei Weißenberg – Polizei sucht genötigte/verunfallte Verkehrsteilnehmer

BAB 4, Anschlussstelle Burkau/Wurschen/OT Nechern 31.07.2012, 08:40 Uhr – Wie bereits vermeldet haben Einsatzkräfte der GFG Autobahn am heutigen Vormittag einen 39-jährigen polnischen Staatsbürger auf der S 111 zwischen Wurschen/OT Nechern und Weißenberg/OT Kotitz vorläufig festgenommen. Der Mann ist verdächtig,

Unwetter in der Oberlausitz flutete vielerorts Keller und Straßen

Landkreise Bautzen und Görlitz – 05.07.2012, 19:00 Uhr – 06.07.2012, 03:00 Uhr In der vergangenen Nacht kam es im Bereich der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien zu schweren Gewittern mit heftigen Sturmböen, Starkregen und Hagel. Mehr als hundert Notrufe gingen währenddessen ein: Keller

Unfall auf der S 111 mit drei Leichtverletzten

Markersdorf/OT Friedersdorf – S 111/K 8403/Ortsstraße, 31.05.2012, 09:30 Uhr Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen, als ein 47-jähriger Citroen-Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Markersdorf in Richtung Friedersdorf befuhr und in Friedersdorf die übergeordnete Staatsstraße 111 queren wollte. Dabei übersah