Tag Archives: S 200

Vorfahrtsfehler?

Geringswalde/OT Altgeringswalde – (Kg) Von der Straße Zur Fröhne (S 200) auf die bevorrechtigte Dresdner Straße (B 175) fuhr am Mittwoch, gegen 16.35 Uhr, der 83-jährige Fahrer eines Pkw VW auf und kollidierte dabei mit einem in Richtung Hartha fahrenden

Opel auf Dacia

Erlau – (SP) Am Montag, gegen 10 Uhr, befuhren ein Dacia Logan und ein Opel Vectra die S 200 in Erlau in Richtung Geringswalde. In Höhe des Kindergartens Waldsiedlung musste der 25-jährige Fahrer des Dacia verkehrsbedingt halten. Der Fahrer (29)

Auffahrunfall auf der S 200

Lichtenau – (Kg) Gegen 7.10 Uhr befuhren am Montagmorgen die 35-jährige Fahrerin eines Pkw Ford und der 42-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes die Staatsstraße 200 aus Richtung Oberlichtenau in Richtung Ottendorf. In Höhe der Einmündung Gottfried-Schenker-Straße hielt der Lkw-Fahrer verkehrsbedingt

Wer wurde von Spiegel gestreift?

Altgeringswalde/Hartha – (Kg) Die 53-jährige Fahrerin eines Skoda Yeti befuhr am 9. November 2012, gegen 18.30 Uhr, die Bundesstraße 175 aus Richtung Geringswalde in Richtung Hartha. Zwischen dem Abzweig S 200 und dem Kreisverkehr Hartha streifte sie mit dem Spiegel

Auffahrunfall

Lauenhain – (Ja) Am Freitag gegen 16.00 Uhr bremste auf der S 200 in Fahrtrichtung Erlau ein 75-jähriger Skodafahrer wegen eines querenden Vogels seinen PKW stark ab. Der nachfolgende 18-jährige Fahrzeugführer fuhr mit seinem Suzuki auf. Personen wurden dabei nicht

An Kreuzung aufgefahren

Altmittweida – (Kg) Die Neusorger Straße (S 200) aus Richtung Chemnitzer Straße befuhren am Mittwoch, gegen 22.35 Uhr, der 48-jährige Fahrer eines Pkw Citroen und der 39-jährige Fahrer eines Audi A4. An der Kreuzung Neusorger Straße/Hauptstraße hielt der Audi-Fahrer verkehrsbedingt

Kollision zwischen Bus und Pkw

Lichtenau/OT Ottendorf – (Kg) Der 48-jährige Fahrer eines Linienbusses Setra befuhr am Mittwoch, gegen 15.35 Uhr, die Krumbacher Straße in Richtung S 200. Gleichzeitig war der Fahrer (57) eines Pkw VW in entgegengesetzter Richtung auf der Krumbacher Straße unterwegs. Zwischen

Beim Wenden in Graben gefahren

Lichtenau/OT Ottendorf – (Kg) Die Mittweidaer Straße (S 200) aus Richtung Ottendorf in Richtung Lichtenau befuhr am Donnerstagabend, gegen 20.20 Uhr, der 42-jährige Fahrer eines Pkw Daewoo. In Höhe einer Feldscheune wollte er wenden, kam dabei offenbar zu weit nach

Strohmiete in Flammen – S 200 voll gesperrt

Geringswalde – (Ki) Eine Strohmiete an der Mittweidaer Straße ging in der Nacht zum Dienstag in Flammen auf. Zurzeit laufen die Löscharbeiten an der ca. 100 m langen und mehrere Meter hohen Lagerstätte und werden vermutlich noch geraume Zeit andauern.

Aufgefahren

Altmittweida – (Kg) Die 34-jährige Fahrerin eines Mini Cooper und die 25-jährige Fahrerin eines VW Golf befuhren am Sonntag, gegen 21.10 Uhr, die Chemnitzer Straße (S 200) in Richtung Ottendorf. An der Einmündung Mühlweg bremste die Golf-Fahrerin, um nach links

Kollision am Abzweig

Geringswalde/OT Holzhausen – (Kg) Am Abzweig Neuwallwitz nach links auf die bevorrechtigte Mittweidaer Straße (S 200) in Richtung Mittweida fuhr am Montag, gegen 8 Uhr, der 24-jährige Fahrer eines Pkw Kia auf und kollidierte dabei mit einem aus Richtung Geringswalde

Verkehrsunfall auf der Staatsstraße

Lichtenau – (MH) Schwer verletzt wurde am Samstagvormittag eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich bei Lichtenau auf der Staatsstraße 200 in Höhe der Erdbeersiedlung ereignete. Die 63-jährige Frau war mit ihrem Rad in Fahrtrichtung Lichtenau unterwegs, als sie von

Tierischer Verkehrsunfall

Altmittweida – (Ki) Ein tierischer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag nahe der S 200. Beteiligt waren mehrere Kühe und ein Funkstreifenwagen des Autobahnpolizeireviers Chemnitz. Die Funkstreifenwagenbesatzung unterstützte das örtliche Polizeirevier bei einer Gefahrenabwehr. Eine Kuhherde mit ca. 30 Tieren aus

Heck brach aus

Lichtenau/OT Ottendorf – (Kg) Am Sonntagabend befuhr gegen 19.45 Uhr der 19-jährige Fahrer eines Seat Leon die Mittweidaer Straße (S 200) aus Richtung Lichtenau in Richtung Ottendorf. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang Ottendorf brach das Heck des Seat in