Tag Archives: Sachschäden

Audi A4 von Dachlawine getroffen

Oberwiesenthal – (He) Bei der Fahrt auf der Karlsbader Straße wurde am Sonntagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, ein Audi A4 von einer Dachlawine getroffen. Der 66-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Reparatur des Autos wird voraussichtlich rund 6.000 Euro kosten.

Kaputtes Auto nach Dachlawine

Ehrenfriedersdorf – (He) Eine sich lösende Schnee- und Eislawine vom Dach eines Hauses am Neumarkt/Ecke Greifensteinstraße beschädigte am Sonntagnachmittag, gegen 15 Uhr,  einen dort verkehrsbedingt haltenden Ford Ka. Die 23-jährige Ford-Lenkerin blieb unverletzt. Der Schaden an ihrem Auto wird auf

Bussard zerstörte Spiegel


Lichtenau – (Fi) Auf der Chemnitzer Straße im Ortsteil Oberlichtenau war am Sonntag, gegen 
14.45 Uhr, der 45-jährige Fahrer eines VW Caravelle in Richtung Brettmühle unterwegs. Als plötzlich ein Bussard aus dem rechten Straßengraben aufstieg und auf den Pkw zuflog,

Kabeldiebe verursachten hohen Sachschaden

Freital – Coschützer Straße / Gitterseer Straße, Zeit: 04.12.2012, 08.00 Uhr Kabeldiebe haben an der Baustelle Gitterseer Straße in der Nacht zum Dienstag nicht nur einen hohen Schaden hinterlassen, sondern auch für erhebliche Nacharbeit an der Baustelle gesorgt. Zunächst schnitten

Sachbeschädigung durch Brand

Chemnitz/OT Sonnenberg – (Sch) Am Sonntag, 25.11.2012, gegen 04:30 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand einer 1.000 Liter Restmülltonne. Eine weitere grüne Mülltonne wurde durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Beide Mülltonnen waren an der Laderampe des EDEKA-Marktes

Hoher Sachschaden, aber geringe Beute …

Meerane – (SP) … machten unbekannte Täter in der Zeit vom 21. November 2012, 19 Uhr, bis 22. November 2012, 8.25 Uhr, in einer Gaststätte auf der Äußeren Crimmitschauer Straße. Sie hebelten ein Fenster auf und drangen in das Gebäude

Hoher Sach- durch Wasserschaden

Zittau – Theaterring, Christian-Weise-Gymnasium, 19.11.2012, gegen 09:00 Uhr polizeibekannt Im Zittauer Christian-Weise-Gymnasium hat sich bereits in der Nacht zu Donnerstag ein Sachverhalt ereignet, bei dem der öffentlichen Hand Schaden von an die 100.000 Euro entstanden ist. Ein Mitarbeiter der Schule

Unfall mit Sachschaden

Plauen – (rl) Bei einem Verkehrsunfall auf der Falkensteiner Straße entstand am Samstag, gegen 14.40 Uhr, ein Schaden von 15.000 Euro. Ein 46-Jähriger fuhr mit einem VW Transporter, von der Zufahrt ATU / Bauhaus, auf die Falkensteiner Straße. Dabei übersah

Eine Verletzte und hoher Sachschaden

Chemnitz/OT Kaßberg – (Fi) Auf der Kreuzung Horst-Menzel-Straße/Weststraße kollidierte am Sonntag, gegen 8 Uhr, ein Citroen Xsara (Fahrerin: 54) mit einem vorfahrtberechtigten Skoda Octavia (Fahrer: 36). Infolge des Anstoßes wurde der Skoda nach links geschleudert und kollidierte mit einem Baumschutzbügel

Zur falschen Flasche gegriffen? Milchlaster-Fahrer hatte 1,0 Promille intus

Großschirma – (Ki) Ein Milchlaster verunglückte am Dienstagmorgen auf der B 101. Der Fahrer (57) war gegen 5.45 Uhr, ca. 500 m nach dem Abzweig Kleinvoigtsberg in Richtung Großvoigtsberg, in einer leichten S-Kurve, vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und aufgrund von

Schaden nach Flaschenwurf

Schwarzenberg/OT Sonnenleithe – (AH) Reparaturkosten von 400 Euro verursachten zwei 18-Jährige am frühen Samstagmorgen Am Fichtbusch. Die beiden hatten nach durchzechter Nacht ihre geleerten Schnapsflaschen in hohem Bogen vom Balkon einer Wohnung in der sechsten Etage geworfen. Eines der Geschosse

Gullydeckel auf die Straße gelegt – Ölwanne aufgerissen und 1.500 Euro Schaden

Plauen/OT Straßberg – Am Freitagabend hoben Unbekannte einen Gullydeckel aus und legten diesen auf die Straße Zangler. Der Fahrer (43) eines Volvo V 50 erkannte das Hindernis zu spät. Er fuhr darüber und riss sich die Ölwanne auf. Der entstandene

Unfall mit hohem Sachschaden

Hohndorf – Die Fahrerin (37) eines Peugeot befuhr am Mittwoch, gegen 9 Uhr, die Philipp-Müller-Straße. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr gegen einen parkenden Ford Fiesta. Dieser verursachte an dem links neben ihm stehenden

Gas und Bremse verwechselt – Sachschaden

Görlitz – Nieskyer Straße, 06.09.2012, 14:30 Uhr Der Fahrer eines Pkw Hyundai wollte Donnerstagnachmittag auf dem Marktkauf-Parkplatz rückwärts aus einer Parklücke herausfahren. Dabei verwechselte der 77-Jährige nach eigenen Angaben den Rückwärts- mit dem ersten Gang und fuhr plötzlich nach vorn.