Tag Archives: Sachsen“

Neue Broschüre „Kommunalabgaben in Sachsen“ erschienen

Das Innenministerium hat eine neue Broschüre zum Thema „Kommunalabgaben in Sachsen“ herausgegeben. Zu den Kommunalabgaben gehören Steuern, Gebühren und Beiträge, die die Kommunen (Gemeinden, Landkreise und Zweckverbände) erheben, um ihre Aufgaben erfüllen zu können. Zu diesen Aufgaben zählen die Wasserversorgung,

Antragsfrist für den „Tag der Sachsen“ wird verkürzt

Dresden (09. Dezember 2011) – Die Richtlinie der Sächsischen Staatskanzlei über die Förderung aktiver Teilnehmer am „Tag der Sachsen“ wurde geringfügig geändert. Für die am 21. „Tag der Sachsen“ in Freiberg teilnehmenden Vereine, Verbände, Gesellschaften und Gruppen endet die Frist

„Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“ 2011

Am 8. Innenstadtwettbewerb „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“ beteiligten sich in diesem Jahr die Städte und Gemeinden Annaberg-Buchholz, Auerbach/Vogtl., Borna, Colditz, Dresden, Freiberg, Görlitz, Grimma, Hohnstein, Leipzig, Leisnig, Lugau, Meerane, Meißen, Mittweida, Mügeln, Mulda, Neustadt/Sa., Oederan, Pirna, Plauen,

Wirtschaftsminister stellt IAB Report „Innovationen im Freistaat Sachsen“ vor

„Die These, Ostdeutschland sei eine Art ‚verlängerte Werkbank‘, so dass Innovationen eher in Westdeutschland generiert, aber in Ostdeutschland umgesetzt werden, stützen unsere Befunde für Sachsen nicht,“ konstatiert der IAB-Projektbericht „Innovationen im Freistaat Sachsen“, der im Auftrag des Sächsischen Wirtschaftsministeriums erstellt

Sächsische Staatsregierung auf dem „Tag der Sachsen“

Dresden (23. August 2011) – Vom 2. bis 4. September findet in Kamenz der 20. „Tag der Sachsen“ statt. Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Staatsregierung wieder im „Sachsenclub“ und informiert über die Arbeit der Ministerien. Ministerpräsident Stanislaw Tillich

„Autoland Sachsen“ feiert 20 Jahre VW

Zwickau (9. Juli 2011) – Die Volkswagen Sachsen GmbH öffnet heute ihre Pforten zum „Familientag“. Anlass ist das 20-jährige Bestehen von VW im Freistaat Sachsen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird das Fahrzeugwerk in Zwickau besuchen und das Engagement von VW in

„Das Deutschlandstipendium im Freistaat Sachsen“

Mit dem Deutschlandstipendium sollen begabte und leistungsfähige Studierende an den staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen unterstützt werden. Mittels dieser neuen Stipendienkultur soll auch ein wesentlicher Beitrag zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und zur Stärkung des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Deutschland geleistet werden.