Tag Archives: SachsenAnhalt

Jugendliche aus Sachsen-Anhalt können in Sachsen eine Berufsausbildung mit Abitur absolvieren

Die Länder Sachsen-Anhalt und Sachsen kooperieren bei der Berufsausbildung mit Abitur. Jugendliche aus Sachsen-Anhalt können künftig an dem entsprechenden Modellversuch im Nachbarland teilnehmen, wie die Kultusministerien beider Länder vereinbarten. Sachsen bietet in diesem Schuljahr erstmals die „Duale Berufsausbildung mit Abitur“

Verhandlungen mit Sachsen-Anhalt über gemeinsame Unterbringung von Sicherungsverwahrten gescheitert

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben über die Fortsetzung der länderübergreifenden Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Unterbringung von Sicherungsverwahrten keine Einigkeit erzielt. Das ist das Ergebnis des letzten Gesprächs der drei Justizstaatssekretäre in Chemnitz. Sachsen-Anhalt lehnt trotz umfassender und weitreichender Kooperationsangebote aus

Sachsens Justizminister Dr. Jürgen Martens zu der angekündigten Beendigung der Vereinbarung über die Unterbringung sächsischer Sicherungsverwahrter in Sachsen-Anhalt

Staatsminister Dr. Martens: „Von der Ankündigung, die bestehende Verwaltungsvereinbarung der mitteldeutschen Länder hinsichtlich der Sicherungsverwahrung zu kündigen, bin ich mehr als überrascht. Eine vorherige Erörterung einer Kündigung mit mir fand leider nicht statt. Für mich wäre eine solche Entscheidung auch

Sicherheitsgruppen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen durchsuchen die Justizvollzugsanstalt Leipzig

Zur Stunde findet in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Leipzig mit Krankenhaus ein gemeinsamer Einsatz der Sicherheitsgruppen des Justizvollzuges Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens statt. An der Durchsuchung sind insgesamt 50 Bedienstete aus den drei Ländern beteiligt. Sie erfolgt nicht auf einen konkreten

Mehrheit auf der Justizministerkonferenz in Berlin für den Vorschlag der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Zusammenlegung von Verwaltungs- und Sozialgerichten

Sachsens Justizminister Dr. Jürgen Martens hat sich auf der heute in Berlin stattfindenden Justizministerkonferenz erfolgreich für die Zusammenlegung der Verwaltungs- und Sozialgerichtsbarkeit auf Landesebene stark gemacht: „Ich freue mich, dass die Justizminister der Bundesländer mehrheitlich unserem Vorschlag gefolgt sind. Die

Mitteldeutsche Justizminister setzen auf gemeinsame Sicherungsverwahrung in Sachsen-Anhalt

Chemnitz. Die Justizministerin und die Justizminister von Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt halten auch vor dem Hintergrund der anstehenden Reform des Rechts der Sicherungsverwahrung an einem gemeinsamen Vollzug der Sicherungsverwahrung für Mitteldeutschland in Sachsen-Anhalt fest. „Wir werden die bewährte Kooperation fortsetzen

Sachsen Sachsen-Anhalt und Brandenburg machen sich für Braunkohle-Nutzung stark

Potsdam. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg machen sich für den Erhalt von Braunkohle als Energieträger stark. Die Staatskanzlei in Potsdam bestätigte am Donnerstag ein Schreiben an das Bundeskanzleramt. Darin heißt es unter anderem: Nur ein Mix, bei dem alle heimischen Energieträger

Wirtschaft Aufträge im Bauhauptgewerbe in Sachsen-Anhalt auf Zehnjahreshoch

Halle. Das Bauhauptgewerbe in Sachsen-Anhalt hat im März so viele neue Aufträge verzeichnet wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das Volumen bei den Baubetrieben mit mehr als 20 Beschäftigten belief sich auf rund 252 Millionen Euro, wie das Statistische Landesamt

Wirtschaft Biosprithersteller Verbio mit Standorten in Sachsen-Anhalt fährt Produktion zurück

Leipzig/Zörbig. Der zögerliche Absatz des ungeliebten E10-Kraftstoffes hat beim Biosprithersteller Verbio im ersten Quartal 2011 die Produktion schrumpfen lassen. In den ersten drei Monaten dieses Jahres verringerte sich die Biokraftstoffproduktion von rund 131 300 Tonnen im Vorjahresquartal auf knapp 116

Sachsen-Anhalt: CDU und SPD sind sich einig

Sachsen-Anhalt: CDU und SPD sind sich einig Nur noch „offene Punkte in Detailfragen“: Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt haben sich CDU und SPD bei ihren Koalitionsverhandlungen geeinigt. „Politische Dissenspunkte sehe ich nicht“, sagte CDU-Fraktionschef Haseloff, der als neuer

Leipziger muss in Sachsen-Anhalt mit seinem Kleinflugzeug notlanden

Pratau. Ein Kleinflugzeug musste am Sonntag bei Wittenberg in Sachsen-Anhalt wegen Motorproblemen notlanden. Der 57 Jahre alte Pilot brachte die einmotorige Maschine auf einem Feldweg zwischen Pratau und Seegrehna zum Stehen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann aus Leipzig war