Tag Archives: Schlösser

Stange: „Jährliche Mehrkosten von mindestens 510.000 Euro durch Privatisierung von Schlösser, Burgen und Gärten“

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, erklärt: Downloads:  AntwStaatsReg_Drs_5_8099.pdf SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (SBG) ist zum n…

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (SBG) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz des Leiters/ der Leiterin der Dresdner Parkeisenbahn in Vollzeit zu besetzen: http://www.schloesserland-sachsen.de/index.php?id=1060 Leiter/in der Dresdner Parkeisenbahn – Schlösserland Sachsen – Stellenausschreibungwww.schloesserland-sachsen.deDer Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen ist eine Stelle…

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen ist eine Stelle als PressesprecherIN im Rahmen einer Abwesenheitsvertretung befristet für die Zeit vom 1. Juni 2012 bis 31. Juli 2014 in Vollzeit zu besetzen. Stellenausschreibung: Pressesprecher/inwww.schloesserland-sachsen.deZu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: -Konzeption,

Stange/Jurk: „Privatisierung des Betriebs von Schlösser, Burgen und Gärten ist kulturpolitischer Vandalismus“

Tomas Jurk: „Bereits seit 2006 versuchte das Finanzministerium, den Staatsbetrieb Schlösser, Burgen und Gärten zu privatisieren. Es gab weder damals nach heute kulturpolitische oder betriebswirtschaftliche Argumente, die für eine Privatisierung sprechen. Das hat auch das Finanzministerium in einer Kleinen Anfrage

Der Broschüre »Ein Königreich für einen Ausflug« stellt über 40 Schlösser, Burge…

Der Broschüre »Ein Königreich für einen Ausflug« stellt über 40 Schlösser, Burgen und Gärten in Sachsen anhand thematischer Routenempfehlungen vor. So gibt es z.B. Ausflugtipps für Kulturliebhaber, für Genießer, Mittelalterfans und Gartenliebhaber. Zur kostenfreien Bestellung: https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/12681 Ein Königreich für einen

Kurzporträt: Passion für Burgen und Schlösser

Torgau (TZ). „Es wäre schon schön, wenn gerade am Wochenende viele Familien mit Kindern hierher kämen und die Ausstellung erleben“, sagt Manuela Hammerschmidt, die schon einige Gruppen durch die Exposition über die Welt und die Geschichten der Mumins geführt hat.

Sachsens Schlösser bleiben auf Sparkurs

Dresden. Sachsens Schlösser müssen fortan jeden Euro zweimal umdrehen. In diesem Jahr hat die Verwaltung nur noch 12 Millionen Euro für Baumaßnahmen zur Verfügung, 2010 waren es noch 25,4 Millionen Euro, teilte Direktor Christian Striefler am Mittwoch mit. Der Sparkurs