Tag Archives: sieben

Sieben sächsische Schüler fahren zur 12. Bundesrussischolympiade

Die sächsischen Starter für die 12. Bundesrussischolympiade in Hamburg stehen fest: Juliane Obst, Johannes Reifenrath, Sandra Schuster, Philipp Matticzk, Susann Rothe, Alexander Tyschkowski und Artem Schmidt werden vom 28.11. bis 1.12.2012 ihre Russischkenntnisse auf Bundesebene unter Beweis stellen. Die Berufung

Sieben Wochen Ehrgeiz fasten

Sollen wir nicht immer unser Bestes geben? Will nicht jeder, dass er Qualität bekommt, wenn er oder sie sich etwas anschafft? Ist nicht manchmal das Beste gerade gut genug? Und nun ruft die Fasten­aktion »7 Wochen ohne« in diesem Jahr

Noch sieben Mal sonntags shoppen

Plauen – Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung hat während der jüngsten Sitzung dem Stadtrat sieben verkaufsoffene Sonntage für dieses Jahr zur Beschlussvorlage vorgeschlagen. Neben zwei Adventsonntagen (9. und 23. Dezember) sind der 30. September (Gedenktag für die Friedliche Revolution in Plauen

Einbruchsserie in sieben Geschäfte der Hoyerswerdaer Altstadt

Offenbar gezielt auf der Suche nach Bargeld haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag sieben Geschäfte in der Altstadt aufgebrochen. Darüber informierte die Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien am Mittwoch in einer Pressemitteilung. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Schneewittchen und die sieben Zwerge zu Gast in der Lausitzhalle

„Es war einmal.. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Wir und sieben Milliarden

  Irgendwo in Indien oder auf den Philippinen, in China oder vielleicht in Chemnitz ist am vergangenen Montag ein kleines Kind zur Welt gekommen, das eine große Schwelle überspringt: Mit ihm leben von nun an sieben Milliarden Menschen auf der Erde.

Der Schein trügt: Sieben Baumhasel müssen fallen

Sie sind grün, gleichmäßig gewachsen und gedeihen prächtig. Jedenfalls in den Augen eines Laien. Dennoch sind sieben Baumhasel in der Laubuscher Ortslage Siedlung zur Fällung vorgesehen. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Stadtradeln 2012 in Leipzig: sieben Weltumrundungen in drei Wochen

Mit aktuell 300.315 Radkilometern hat die Stadt Leipzig vorläufig den 1. Platz in der Kategorie „Kommune mit den meisten Radkilometern“ errungen. Die insgesamt 1.503 Leipziger Teilnehmer (63 Teams) konnten somit in der dritten Auflage des bundesweiten Städtewettbewerbs „Stadtradeln – Unsere

Aus sieben mageren Jahren wurden 14 Jahre

Wittichenau feiert in drei Wochen 725 Jahre Stadtrecht. Es reicht von einem Nachtshopping, über einen Empfang und einer öffentlichen Festveranstaltung am Samstag, u.a. mit mehreren Chören bis hin zum Festgottesdienst und Frühschoppen am Sonntag. Bürgermeister Udo Popella (CDU) will vor

Hoyerswerdaer Leguan wird nach sieben Jahren erstmals gezeigt

Weil Geld für ein angemessenes Terrarium fehlt, haben Zoobesucher in Hoyerswerda einen seltenen Nashornleguan noch nie zu Gesicht bekommen. An diesem Wochenende (13./14. 8.) tauscht Anton nun mit einer Python die Wohnstatt und darf sich zum ersten – und vorläufig

Sieben zu fünf für „zentral“

Trossin (TZ). Exakt 21.06 Uhr gestern Abend stand es fest: Die Gemeinde Trossin soll nun doch ans öffentliche Abwassernetz und damit ans Klärwerk Dommitzsch. Sieben der zwölf Räte inklusive Bürgermeister stimmten für die zentrale Variante. Newsticker der Torgauer Zeitung Text-

Sieben auf dem Weg nach Klaipeda

Der Wind hat die Himmelsrichtung bestimmt. Zumindest hat er dazu beigetragen. Denn immer, wenn in den vergangenen Jahren Dietmar Gatzlaff und sein Freund mit den Fahrrädern an die Ostsee oder weit nach Westen Richtung Paris fuhren, dann hatten sie Gegenwind.

Sieben auf dem Weg nach Klaipeda

Der Wind hat die Himmelsrichtung bestimmt. Zumindest hat er dazu beigetragen. Denn immer, wenn in den vergangenen Jahren Dietmar Gatzlaff und sein Freund mit den Fahrrädern an die Ostsee oder weit nach Westen Richtung Paris fuhren, dann hatten sie Gegenwind.

Sieben auf dem Weg nach Klaipeda

Der Wind hat die Himmelsrichtung bestimmt. Zumindest hat er dazu beigetragen. Denn immer, wenn in den vergangenen Jahren Dietmar Gatzlaff und sein Freund mit den Fahrrädern an die Ostsee oder weit nach Westen Richtung Paris fuhren, dann hatten sie Gegenwind.