Tag Archives: Sparkurs

Unland verteidigt sächsischen Sparkurs als alternativlos

Dresden. Sachsen ist finanziell besser als befürchtet durch das Jahr 2010 gekommen. Die Steuerausfälle lagen bei rund 247 Millionen Euro, im Mai war noch mit 830 Millionen gerechnet worden. Nach Kürzungen am laufenden Etat klaffte zwischen Einnahmen und Ausgaben schließlich

Sachsens Schlösser bleiben auf Sparkurs

Dresden. Sachsens Schlösser müssen fortan jeden Euro zweimal umdrehen. In diesem Jahr hat die Verwaltung nur noch 12 Millionen Euro für Baumaßnahmen zur Verfügung, 2010 waren es noch 25,4 Millionen Euro, teilte Direktor Christian Striefler am Mittwoch mit. Der Sparkurs

Ostdeutscher Tourismus wächst kaum – Kritik am Sparkurs in Sachsen

Berlin/Dresden. Der Tourismus im Osten hinkt in Deutschland hinterher. Während die Übernachtungen bundesweit im vergangenen Jahr um 3,2 Prozent auf den Rekordwert von 380 Millionen zunahmen, stand im Osten unterm Strich nur ein mageres Plus von 0,4 Prozent auf 71,4

Sparkurs zeigt Wirkung

Trossin (TZ). Die Gemeinde Trossin steht finanziell so gut wie schon sehr lange nicht mehr da. „Wir sind sehr zufrieden“, erklärte der amtierende Bürgermeister Tilo Süptitz mit Blick auf den Haushalt 2011, der bei der letzten Ratssitzung mehrheitlich beschlossen wurde.