Tag Archives: Stadion

Brandstifter im Eisstadion

Niesky – Plittstraße, 20.08.2012, 19:00 Uhr polizeibekannt Am Montagabend sind Polizei und Feuerwehr in Niesky zu einem Brand im Eisstadion ausgerückt. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren zuvor unbekannte Täter in einen unverschlossenen Abstellraum im Stadion eingedrungen und hatten dort Feuer gelegt.

Randalierer im Stadion

Weißwasser – Stadion der Kraftwerker, 12.07.2012 – 16.07.2012 Gewaltsam verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Objekt auf dem Gelände des „Stadion der Kraftwerker“. Sie öffneten mehrere Fenster und traten die Tür der Herren-Toilette ein. Im Gaststättenbereich randalierten sie und warfen

Vereinsheim durch Feuer zerstört

Lößnitz – (jm) In der Nacht zu Mittwoch sind Teile eines Vereinsheims an der Talstraße durch ein Feuer zerstört worden. Die Ursache des Brandes ist noch unklar, derzeit untersucht die Kriminalpolizei das Gebäude. Kurz nach 2:30 Uhr ging der Notruf

Rudi Bommer schaut sich im Stadion um

Online-TIPP: Rudi Bommer schaut sich im Stadion um Am heutigen Montag nimmt der neue Energie-Cheftrainer Rudi Bommer das Training auf. Bereits am Samstag besichtigte er das Stadion der Freundschaft und unterhielt sich mit dem früheren FCE-Spieler Thoralf Konetzke. Hoyerswerda LR-online.de

21.077 Chemnitzer stehen hinter neuem Stadion

Die Unterschriftensammlung für ein `Neues Stadion für Chemnitz` hat bis zum vergangenen Wochenende insgesamt 21.077 Unterzeichner gefunden. Insgesamt erreichten den Verein 21.660 Unterstützerunterschriften, von denen jedoch aus formellen Gründen 583 als ungültig bewertet werden mussten. Somit haben die Chemnitzer innerhalb

EURE Stimme für ein neues Stadion in Chemnitz!

Hallo an alle Sportbegeisterten und Anhänger des Chemnitzer FC,   der 5. Oktober rückt immer näher. An diesen Tag entscheidet der Chemnitzer Stadtrat über den Stadionneubau am Standort Gellertstraße. Diese Projekt wurde zwar präsentiert, ist aber noch nicht durch die

Konstruktive Gespräche zu Verkehrssituation im Umfeld von Arena, Stadion und Zoo / Gondwanaland

Polizei, LVB, Stadion-Betreibergesellschaft, RB Leipzig, Zoo Leipzig und Stadtverwaltung diskutierten die Verkehrssituation im Umfeld von Arena, Stadion und Zoo/Gondwanaland. Am heutigen Tag (11. Juli) haben in einer sehr konstruktiven Gesprächsatmosphäre führende Vertreter von Polizei, LVB, Stadion-Betreibergesellschaft, RB Leipzig, Zoo Leipzig

CFC: Neues Stadion an der Gellertstraße…

… als Voraussetzung für den Profifußball notwendig – Ziel: Grundsatzbeschluss des Stadtrates im Oktober Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und der Vorstandsvorsitzende des Chemnitzer FC, Dr. Mathias Hänel, haben heute die Pläne für den Umbau des Stadions an der Gellertstraße vorgestellt. Der

CFC-Fans auf dem Weg zum Stadion (vor Aufstieg in 3. Liga), 21.5.11

Am 21.5.2011 gewann der CFC vor 12837 Zuschauern 1:0 gegen RB Leipzig und steigt somit in die 3. Liga auf! Hier gibt’s weitere Fotos von den Fans auf dem Weg ins Stadion! www.chemnitz-lebt.de

Dynamo Dresden Genuss für Ralf Loose Ein Sieg mit Dynamo im ausverkauften Stadion

Dresden. Jede Woche stellt sich eine prominente Persönlichkeit aus Politik, Sport, Kultur oder Gesellschaft dem DNN-Fragebogen. Pünktlich zu den Relegationsspielen um den Zweitliga-Aufstieg steht Dynamos Cheftrainer Ralf Loose Rede und Antwort und verrät unter anderem, welchen berühmten Dresdner er gerne

Dynamo Dresden Relegations-Rückspiel am Dienstag wird wieder im Stadion zu sehen sein

Dresden. Das Relegations-Rückspiel von Dynamo Dresden beim VfL Osnabrück am Samstag wird erneut im Glücksgas-Stadion übertragen. Wenn Dynamo am Dienstagabend ab 20.30 Uhr um den Aufstieg kämpft, können somit erneut tausende Anhänger der Schwarz-Gelben auf einer Leinwand mit den Spielen

(Part:6)Public Viewing Zentral Stadion Leipzig 2010

Deutschland

Dynamo Dresden – Der K-Block zieht ins Stadion (31.7.2010).

Citynews Neue Tartanbahn in Leipzigs Stadion des Friedens Schulsport soll profitieren

Leipzig. Das Stadion des Friedens im Leipziger Stadtteil Gohlis erhält eine neue Tartanbahn. Wie die Kommune mitteilte, werde der Rundlauf bis Ende Juni komplett erneuert. Die Kosten für die Sanierung in Höhe von einer Million Euro werden aus dem Konjukturprogramm