Tag Archives: Stadtwerke

Die Stadtwerke Gera sind insolvent

Bereits am 27. Juni 2014 beantragten die Stadtwerke Gera Insolvenz mit einem Volumen von rund 220 Millionen Euro und bedrohen damit gleichzeitig die finanzielle Existenz der Stadt selbst. Obwohl die Zahlungsunfähigkeit kommunaler Versorgungsunternehmen ein Novum in Deutschland ist, könnte sie

36. Stadtwerke Leipzig Marathon am 22. April 2012

Rund 7000 Laufbegeisterte aus aller Welt haben sich bereits für die Strecken Marathon, Halbmarathon, Inline-Halbmarathon, zehn Kilometer und vier Kilometer angemeldet. Den ganzen Beitrag lesen auf: Stadt Leipzig Schlagzeilen

Straßensperrungen während des 36. Stadtwerke Leipzig Marathons

Während des 36. Stadtwerke Leipzig Marathons am 22. April wird es in Leipzig umfangreiche Straßensperrungen geben. Den ganzen Beitrag lesen auf: Stadt Leipzig Schlagzeilen

Plauener Stadtwerke erhöhen Preise

Die Stadtwerke Strom Plauen blicken nach eigenen Angaben auf ein positives erstes Jahr zurück. Für 2012 kündigt der Stromanbieter neue Tarife an. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Plauener Stadtwerke erhöhen Preise und bieten neue Tarife

Die Stadtwerke Strom Plauen blicken nach eigenen Angaben auf ein positives erstes Jahr zurück. Für 2012 kündigt der Stromanbieter neue Tarife an. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

VFC und Stadtwerke Plauen luden gemeinsam zum Neujahrsempfang

Fast 200 Gäste waren der Einladung des VFC Plauen und der Stadtwerke Plauen zum Neujahrsempfang ins Plauener Malzhaus gefolgt. Und alle Teilnehmer waren einer Meinung: Es war eine überaus gelungene Veranstaltung. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Reichenbacher Stadtwerke erweitern Stromnetzgebiet

Die Stadtwerke Reichenbach übernahmen von der envia Verteilnetz GmbH zum 1. Januar 2012 sämtliche Rechte und Pflichten als Stromnetzbetreiber für die nach Reichenbach eingemeindeten Ortsteile Brunn, Friesen, Rotschau und Schneidenbach. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Stadtwerke holen Silly an den Senftenberger See

„Alles Rot“ ist nicht nur Name des neuen Erfolgs-Albums von Silly, sondern auch das Motto der Konzerttour der Band. Eine Tour-Station für die Musiker mit Anna Loos als Frontfrau befindet sich am Senftenberger See, genauer gesagt im Wassersportzentrum Großkoschen. Hoyerswerda

Stadtwerke nehmen Kunden von TelDaFax auf

Torgau (TZ). Nach Verkündung der Insolvenz stellte die Firma TelDaFax flächendeckend ihre Energielieferungen ein. Dieser Fakt verunsichert zahlreiche Kunden des Unternehmens, wie TZ in Gesprächen erfuhr. Die Heimatzeitung hakte deshalb bei den Stadtwerken nach, sprach mit Mitarbeiterin Kathrin Exel. Newsticker

Wirtschaft Stadtwerke nehmen erste E-Ladesäule bei mittelständischem Unternehmen in Betrieb

Leipzig. Die Stadtwerke Leipzig (SWL) haben am Donnerstag eine weitere Ladesäule für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. Sie steht auf dem Gelände der S&P Sahlmann Planungsgesellschaft für Gebäudetechnik in Leutzsch. Damit werde das erste mittelständische Unternehmen der Stadt an das Netz

Schkeuditz Stadtwerke kündigen Energieversorger

Schkeuditz. Die Stadtwerke Schkeuditz GmbH haben gestern als Strom- und Gasnetz-Betreiber dem Energieversorger Teldafax Energy GmbH den Vertrag aufgekündigt. Hintergrund sind seit Februar/März ausstehende Netznutzungsgebühren in fünfstelliger Höhe, informierte Stadtwerke-Geschäftsführer Ingolf Gutsche. LVZ-Online | Region

Stadtwerke übernehmen Waldarbeiten für Torgau

Torgau (TZ). Einstimmig sprach sich der Torgauer Stadtrat in seiner kürzlichen Sitzung dafür aus, dass die Stadtwerke künftig Waldarbeiten für die Kreisstadt erbringen. Newsticker der Torgauer Zeitung

Stadtwerke Plauen gibt Kundenkarte heraus

Plauen – Aus der Phase des Underdog sind sie wenige Monate nach ihrer Gründung bereits heraus. Nun wollen die Stadtwerke Strom Plauen bis Jahresende 30 000 Kunden unter Vertrag haben. Nachrichten aus dem Vogtland

Schkeuditz Stadtwerke zeigen Kirchhoff-Bilder

Schkeuditz. Ingolf Gutsche staunt anerkennend. Die zehn Aquarelle und zwei Acryl-Werke, die nun den Gang vor seinem Büro in der Schkeuditzer Edisonstraße 36 zieren, hat wirklich einer gemalt, der erst mit 61 Jahren die ersten Pinselstriche versuchte. LVZ-Online | Region