Tag Archives: Tafel

Widerspruch zu Kritik an Essensrationen der Tafel

Plauen – Missstände bei der Plauener Tafel prangert ein Bedürftiger an, der seinen Namen nicht nennt: In der Plauener Ausgabe-Stelle sollen Bedürftige mit zwei gut gefüllten Beuteln nach Hause gehen, die Besucher anderer Tafel-Ausgaben im Vogtland speise man mit nur

Plauener Tafel – auch in Rodewisch

In der Rodewischer Bibliothek eröffnete eine Ausgabestelle für sozial benachteiligte Bürger. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Neue Tafel für Brigitte Reimann

Am Mittwoch, 19. Oktober, will der Kunstverein Hoyerswerda eine neue Erinnerungstafel für Brigitte Reimann in der Liselotte-Herrmann-Straße 20 übergeben. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Unterstützung für die Tafel

Torgau (TZ). Über 75 000 Euro durfte sich die Torgauer Tafel kürzlich freuen. „Dieses Geld haben wir für die Anschaffung eines Kühlfahrzeuges erhalten“, sagt Helga Woy, Schatzmeisterin und gute Seele der Torgauer Tafel. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer

Schkeuditz Tafel am Kalten Born informiert über Öko-Projekt

Schkeuditz. Seit dieser Woche informiert in Schkeuditz am Gewässer Kalter Born eine Tafel über die ökologische Projektarbeit des Gymnasiums. Der Aufsteller, der in Kooperation mit dem Flughafen Leipzig/Halle angefertigt wurde, enthält Informationen zur Beschaffenheit und Biologie des Geländes. LVZ-Online |

Citynews Neue Tafel am Heinz-Steyer-Stadion erinnert an 17 Weltrekorde

Einst fasste das Heinz-Steyer-Stadion an der Pieschener Allee über 50.000 Zuschauer und insgesamt 17 Weltrekorde wurden in dem heute maroden Rund aufgestellt. Seit Donnerstag erinnert eine Tafel am Marathontor an die damaligen Höchstleistungen der Sportler. „Die Tafel soll zeigen, wie

Interaktive Systeme verdrängen immer mehr die klassische Tafel

Eigentlich ist sie nur noch für den Notfall gedacht, wenn zum Beispiel der Strom ausfällt. Die Rede ist von der klassischen, normalen, grünen Tafel, deren Einsatz mittels Kreide und Lappen im Schulalltag immer seltener wird. Hoyerswerda LR-online.de

Regionalsport Stadträtin Barbara Lässig will Tafel für Weltrekorde im Steyer-Stadion

1986 stellte die Thüringerin Heike Drechsler im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion den Weltrekord im Weitsprung auf und schrieb in Dresden Sportgeschichte. Insgesamt zehn Frauen schafften von 1973 bis 1986 insgesamt 13 Weltrekorde. FDP-Stadträtin Barbara Lässig will an diese sportlichen Höhepunkte erinnern und