Tag Archives: tödlich

Zeugenaufruf zu tödlichem Badeunfall

Bautzen – Röhrscheidtbad, 05.05.2012, 13:10 Uhr Wie bereits berichtet, ereignete sich am vergangenen Samstag im Bautzener Röhrscheidtbad ein tragischer Badeunfall mit tödlichem Ausgang. Ein fünfjähriges Mädchen wurde nach Beendigung des Schwimmunterrichtes leblos im Wasser aufgefunden, das Kind verstarb am Folgetag

Tödlicher Verkehrsunfall

K 7284, zwischen Entenschenke und Commerau – 28.02.2012, 18:35 Uhr Der 29-jährige Fahrer eines VW Caddy befuhr die Kreisstraße 7284 aus Richtung Entenschenke kommend in Richtung Commerau. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug beim Befahren einer Linkskurve nach rechts

Tödlicher Verkehrsunfall

Zwönitz – (Kg) Der 59-jährige Fahrer eines Renault Megane befuhr am Donnerstag, gegen 8.55 Uhr, die Grünhainer Straße (S 270) aus Richtung Grünhain in Richtung Zwönitz. Etwa 800 Meter vor dem Ortseingang Zwönitz kam der Renault in einer leichten Linkskurve

Tödlicher Sturz vom Balkon

Chemnitz – (Ki) Ein Mann (57) ist am Donnerstagnachmittag auf der Brückenstraße bei einem Sturz vom Balkon ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen war der Mann damit beschäftigt, auf dem Balkon seiner Wohnung in der 5. Etage ein Taubennetz zu

Tragischer Verkehrsunfall

Hartha/Colditz – Der Fahrer (56) eines PKW VW Passat befuhr am 19. Januar 2012, gegen 16.15 Uhr, die B 176 in Richtung Colditz. Kurz nach dem Ortsausgang Hausdorf kam der PKW auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve ins Schleudern und

Tödlicher Verkehrsunfall in Geyer

Geyer – (Fi) Der 46-jährige Fahrer eines Pkw Skoda war am Mittwoch, gegen 18.10 Uhr, auf der Ehrenfriedersdorfer Straße aus Richtung Markt in Richtung Bundesstraße 95 unterwegs. In Höhe Haus Nr. 26 kollidierte der Pkw mit einer die Straße überquerenden

Tödlicher Arbeitsunfall

Claußnitz – (Ki) Ein Mann (34) ist am Dienstagmittag auf tragische Weise bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der 34-Jährige war in einem Grundstück an der Hauptstraße mit Baumschnittarbeiten beschäftigt. Aus bisher ungeklärtem Grund stützte der Mann gegen 11.20 Uhr

Zwölfjähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Dresden-Mickten – 16.12.2011, 09.20 Uhr Heute Morgen kam es auf einem Parkplatz an der Lommatzscher Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Zwölfjähriger erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer (70) eines Pkw Ford Fiesta fuhr auf den Parkplatz eines

Wildschwein tödlich verletzt

Bockau – (jm) Den Zusammenstoß mit einem Auto hat ein Wildschwein am Sonntagabend mit dem Leben bezahlt. Das Tier war auf der Bundesstraße 283 von einem Hyundai Tucson (Fahrer 28) erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Am Pkw entstand ein

Fußgängerin in Plauen tödlich verunglückt

Plauen – (hje) Eine Fußgängerin wurde am Freitagabend auf der Kaiserstraße in Plauen von einem Pkw erfasst. Sie verstarb kurz darauf im Krankenhaus. Die 72-Jährige überquerte gegen 18 Uhr die Kaiserstraße in Höhe der Einmündung Leißnerstraße und wurde von einem

Fußgänger tödlich verletzt

Grünhain-Beierfeld – gk) Auf der Auer Straße (S 222) im Ortsteil Grünhain wurde am Sonntagabend ein Fußgänger tödlich verletzt. Der 53-Jährige betrat vor der Gaststätte Schützenhaus die Fahrbahn und wurde von einem Linienbus MAN (m/60) erfasst. Der 53-Jährige erlitt dabei

Vierjähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Dresden – Zeit: 06.09.2011, 08.25 Uhr Ort: Dresden-Striesen Heute Morgen kam es auf der Borsbergstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Vierjähriger erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der radfahrende Junge überquerte mit seiner Mutter (30) an der Fußgängerampel die Borsbergstraße

33-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Hirschfeld, OT Voigtsgrün – (ak) Nach einem tödlichen Verkehrsunfall sucht die Polizei dringend Zeugen. Am Mittwoch stieß kurz nach 15.30 Uhr ein 33-jähriger Motorradfahrer mit dem Audi eines 22-Jährigen zusammen. Obwohl der Notarzt mit dem Rettungshubschrauber an den Unfallort geflogen

Junges Mädchen tödlich verunglückt

Bernsdorf – Ernst-Thälmann-Straße, Einmündung Straße des 8. Mai 25.07.2011, gegen 15:00 Uhr Ein achtjähriges Mädchen fuhr mit dem Fahrrad in Begleitung einer Angehörigen (70) auf dem Radweg aus Richtung Hoyerswerdaer Straße kommend. Beide wollten die Straße des 8. Mai überqueren.