Tag Archives: UEBER

Führung über den ältesten städtischen Friedhof mit Belegung

Das Amt für Stadtgrün und Gewässer bietet am Donnerstag, 19. April, eine kostenfreie Führung über den Nordfriedhof an. Beginn ist 15 Uhr am Eingang des Friedhofes in der Berliner Straße. Den ganzen Beitrag lesen auf: Stadt Leipzig Schlagzeilen

Feine Sache. Großer Bauernmarkt im Kloster Buch am kommenden Sonnabend mit über…

Feine Sache. Großer Bauernmarkt im Kloster Buch am kommenden Sonnabend mit über 60 Direktvermarktern. Samstag, 14. 4. 2012 Weitere Informationen unter Tel.: 03 43 21/5 03 52. www.klosterbuch.de Den ganzen Beitrag lesen auf: Schlösserland Sachsens Facebook-Pinnwand

Buntgarnwerke: Brücke über Weiße Elster muss abgerissen werden

Die von der Nonnenstraße aus zugängliche, in Privatbesitz befindliche Brücke über die Weiße Elster auf dem Gelände der ehemaligen Buntgarnwerke wird bald ein Stück Vergangenheit sein. Den ganzen Beitrag lesen auf: Stadt Leipzig Schlagzeilen

Leipzig feiert 800 Jahre Thomana2012 und freut sich über die Titelseite der "Was…

Leipzig feiert 800 Jahre Thomana2012 und freut sich über die Titelseite der "Washington Post". Today's paperwww.washingtonpost.comBrowse articles as they appeared in today’s Washington Post print edition. Den ganzen Beitrag lesen auf: Leipzigs Facebook-Pinnwand

Debatte über Antennenfeld

Torgau (TZ). Das dürfte Manfred und Michael Pawlik überhaupt nicht geschmeckt haben: Auf die Frage, ob das ehemalige Antennenfeld neben der Warschauer Straße mit Photovoltaik-Anlagen bestückt werden kann, hatte der Torgauer Stadtrat in der vergangenen Woche noch immer keine Antwort.

Abgeordnete verständigen sich über Bernsdorfs Exklaven

. Die Bernsdorfer Stadträte haben sich am Dienstagabend in der gemeinsamen Sitzung des Technischen- und des Verwaltungsausschusses über die zwei Exklaven der Stadt verständigt. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Bundesverwaltungsgericht urteilt über Nachtflugverbot in Frankfurt

Leipzig (dpa) – Wichtiger Tag für Gegner und Befürworter des Flughafens Frankfurt/Main: In Leipzig will das Bundesverwaltungsgericht am Vormittag sein Urteil zum Ausbau des Airports bekanntgeben. Zentraler Punkt dabei ist die Frage der Nachtflüge. Hessen hatte in der Ausbaugenehmigung durchschnittli

Über 50.000 Menschen gefällt Dresden. More than 50.000 people like Dresden. Das…

Über 50.000 Menschen gefällt Dresden. More than 50.000 people like Dresden. Das macht uns sehr stolz und wir möchten euch allen für euer Vertrauen und das Interesse an Dresden danken. Daher haben wir uns eine kleine Überraschung einfallen lassen. Unter

Umfrage: Ist eine direkte Zugverbindung von Hoyerswerda über Bernsdorf nach Dresden sinnvoll?

Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Behindertenbeauftragter enttäuscht über Landesentwicklungsplan

Der Beauftragte der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Stephan Pöhler, äußerte sich enttäuscht über den jüngst zur Anhörung freigegebenen Entwurf des Landesentwicklungsplans: „Ein Plan, der für die weitere Entwicklung des Freistaates Sachsen als Lebens- und Wirtschaftsraum

Diskussion in Syrau über Hackschnitzel-Heizung

Rosenbach/Syrau – „Das Thema ist im Neubau ein Aufreger“, sagte Brigitte Riedel zur Syrauer Ortschaftsratssitzung am Dienstag. „Viele sind ungehalten und ich habe auch schon gehört: ,Wenn die kommt, ziehe ich weg‘.“ Den ganzen Beitrag lesen auf: Vogtland Anzeiger

Diskussion in Syrau über Heizung mit Hackschnitzeln

Rosenbach/Syrau – „Das Thema ist im Neubau ein Aufreger“, sagte Brigitte Riedel zur Syrauer Ortschaftsratssitzung am Dienstag. „Viele sind ungehalten und ich habe auch schon gehört: ,Wenn die kommt, ziehe ich weg‘.“ Den ganzen Beitrag lesen auf: Vogtland Anzeiger

Dulig: „Verhandlungen über Verfassungsreform beginnen“

Martin Dulig, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt: „Die Vorsitzenden der Fraktionen CDU, FDP, SPD, LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sind heute übereingekommen, ernsthafte Verhandlungen über eine Änderung der Verfassung zu beginnen. Vorläufiger Verhandlungsgegenstand ist das Thema Neuverschuldungsverbot/Schuldenbremse. Zentrales

„Der Stadtrat entscheidet über Fusion mit Schildau“

Belgern (TZ). Die Privatisierung des Belgeraner Klärwerks und eine mögliche Fusion mit Schildau sind derzeit die Hauptthemen der Rolandstadt. Zu beiden wird der Rat demnächst Entscheidungen treffen. Über die Kita-Problematik sprach die TZ zwar auch mit dem Bürgermeister, jedoch wird