Tag Archives: Umwelt

Geldanlage: Umweltfreundlich investieren

Wappen-Sachsen

Grüne Investitionen liegen auch bei sächsischen Anlegern im Trend. In Zeiten der Krisen setzen viele Sachsen nicht nur auf sichere, sondern auch auf nachhaltige Möglichkeiten um ihr Vermögen anzulegen. Doch Grün ist nicht gleich grün. Grün anlegen – aber wie?

Folgen des Uranabbaus – Internationale Konferenz zum Thema Uran, Gesundheit und Umwelt

Die Suche nach Alternativen zur Erdölenergie hat das Interesse vieler nördlichen Ländern an der Ausweitung der Uranausbeutung im afrikanischen Kontinent geweckt. Dieses Mineral sichert die Energieversorgung der Industrieländer und deckt in Frankreich 74% der Versorgung mit elektrischer Energie ab. In Deutschland,

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt lädt zur Buchvorstellung ein:

Anlässlich der Leipziger Buchmesse präsentiert die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt ihre neueste Publikation von Prof. Dr. Karl Mannsfeld und Dr. Olaf Bastian „Sächsische Landschaften – von der Dübener Heide bis zum Zittauer Gebirge“. Vom Erzgebirge bis zur Dübener Heide,

„Wasser sparen hilft der Umwelt nicht“

Torgau (TZ). Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstitutes Marketagent.com Deutschland GmbH zum Thema Klimawandel und seinen Auswirkungen glaubt rund die Hälfte (57,6 Prozent) aller Befragten, durch den sparsamen Umgang mit der Ressource Trinkwasser einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Newsticker

Umwelt kompakt +++ Umwelt kompakt +++

Moorwanderung. Unter dem Motto „Lass die Weihnachtsgans von der Hüfte fliegen“ steht die Moorwanderung in den Zadlitzbruch (Presseler Heidewald und Moorgebiet) an frischer Luft und in schön grusliger Umgebung. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Umwelt kompakt

Abgesagt. Die im Jahresarbeitsplan des NABU enthaltene Herbstwanderung am 9. Oktober in das Siebenquellental nahe Sitzenroda findet aus organisatorischen Gründen nicht statt. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Nützliche Tipps schonen Portmonee und Umwelt

Staatsminister Frank Kupfer hat heute (23. September 2011) die Einführung des bundesweiten Projektes „Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte“ in der Stadt Dresden und im Landkreis Bautzen begrüßt. „Wir müssen in Zukunft noch effizienter mit der zur Verfügung stehenden Energie umgehen“, sagte

Kühn widerspricht Morlok: Gigaliner entlastet weder Umwelt noch Verkehrswege

Zu den Äußerungen des sächsischen Verkehrsministers Sven Morlok (FDP), Gigaliner würden Umwelt und Straßen schonen, erklärt Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Verkehrspolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: "Gigaliner entlasten weder Umwelt noch Verkehrswege; die Äußerungen von Minister

10 Jahre Förderkomitee der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

Seit 10 Jahren ist Gisela Prinzessin von Sachsen ehrenamtlich für den Natur – und Umweltschutz im Freistaat unterwegs. Besonders die Umweltbildung liegt ihr dabei am Herzen. Seit der Gründung des Förderkomitees der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) im Jahre

Eine saubere Umwelt – das hätte sie gern

Wenn Sarah durch ihre Heimatstadt Lauta geht, wird sie manchmal ziemlich wütend.“Ich könnte mich wahnsinnig darüber aufregen, wenn Leute einfach ihren Müll liegen lassen oder sogar in den Wald schmeißen. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Innovationen und Engagement für die Umwelt

Umweltminister Frank Kupfer hat heute (25. Juni 2011) im Plenarsaal des Sächsischen Landtages die Gewinner des Sächsischen Umweltpreises ausgezeichnet. Für den mit insgesamt 50 000 Euro dotierten Preis, der alle zwei Jahre für herausragende Leistungen im Umwelt- und Naturschutz vergeben

Unersetzbar für eine intakte Umwelt

Sachsen (TZ). In Deutschland stand 2011 der Tag der Umwelt am 5. Juni unter dem Motto „Wälder schützen – für Mensch, Natur und Klima“. Damit soll der Wald in seiner Bedeutung für den Menschen wieder stärker in das Bewusstsein gerufen