Tag Archives: Vermutlich

An einer Leipziger Hauswand wurde das vermutlich älteste erhaltene Graffito von…

An einer Leipziger Hauswand wurde das vermutlich älteste erhaltene Graffito von Blek le Rat entdeckt: „Die Frau mit Kind“. Der Künstler hat das Stenciling erfunden. Das ist eine Kunst, bei der das Graffito nicht freihändig, sondern mithilfe von Schablonen gesprüht

Gestohlener Golf vermutlich für drei Straftaten benutzt

Ein in Görlitz gestohlener olivgrüner VW Golf mit polnischem Kennzeichen ist laut Polizei vermutlich in drei Straftaten in Hagenwerder, Zittau und Grottau verwickelt. Wie die Polizei mitteilt, war der Golf mit dem Kennzeichen „DWL-T608“ in der Nacht zum Sonntag in

Explosion in Bäckerei vermutlich durch Gas

Leipzig (dpa) – Grund für die Explosion in einer Leipziger Bäckerei war vermutlich Gas. Das teilte die Polizei mit. Ein Mann war bei der Explosion ums Leben gekommen. Seine Identität ist noch nicht bekannt. Die Polizei konnte nicht ausschließen, dass

Waldbrand-Ursache vermutlich Blitzschlag

Waldbrand-Ursache vermutlich BlitzschlagEin Blitzschlag ist vermutlich die Ursache für den Waldbrand zwischen Neustadt und Mulkwitz, der am vergangenen Freitag gegen 16 Uhr gemeldet worden ist. Ein Hektar Waldboden des 120-jährigen Kiefernhochwaldes war in Flammen aufgegangen. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte:

Boot kentert 22-Jähriger im Leipziger Neuseenland vermutlich ertrunken

Altenburg. Ein 22-jähriger Mann aus Sachsen ist am Sonntag nach einem Bootsausflug auf dem Haselbacher See vermutlich ertrunken. Taucher suchten den ganzen Tag mit Hilfe eines Leichenspürhunds nach dem Mann. Auch ein Hubschrauber und Suchboote waren im Einsatz. Notfalls werde

Polizeiticker Leiche eines vermutlich wohnungslosen Mannes in Kaditz gefunden

Am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr hat ein Passant eine Leiche in einem leerstehenden Gebäude an der Rankestraße in der Nähe des Elbeparks gefunden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sei die Identität des Toten noch nicht zweifelsfrei geklärt. DNN-Online |

Gestohlener Betonmischer vermutlich in Polen

Treuen – Diese Ganoven handeln international: Der in der Nacht zu Donnerstag im Gewerbegebiet „Goldene Höhe“ bei Treuen gestohlene Betonmischer ist laut Polizei bei Cottbus über die Grenze nach Polen gebracht worden. Nachrichten aus dem Vogtland

Beleidigungen und Handgreiflichkeiten Polizei nimmt drei vermutlich rechte Männer fest

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag in Seidnitz drei Schläger im Alter zwischen 19 und 22 Jahren festgenommen, die offenbar aus rassistischen Hintergründen auf Jugendliche eingeschlagen hatten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten zwei der Angreifer in

Vermutlich vier Sachsen beim Skiwandern in Norwegen erfroren

Sirdal/Leipzig. In Norwegen sind vermutlich vier Sachsen beim Skiwandern in einem Schneesturm erfroren. Die Polizei habe am vergangenen Donnerstag in der südnorwegischen Gemeinde Sirdal drei Leichen gefunden, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Samstag in Berlin. Eine vierte Wanderin