Tag Archives: Weinhübel

Dieb nach Autoeinbruch gestellt

Görlitz/OT Weinhübel – Berzdorfer Straße, Parkplatz am See, Görlitz, Bahnhof, 11.10.2012, 18:15 Uhr – 21:15 Uhr Ein 28-Jähriger ist nur wenige Stunden nach einem Auto-Einbruch am Bahnhof Görlitz gestellt worden. Er wollte mit einer zuvor gestohlenen Kreditkarte Geld an einem

Beim Ausweichen verletzt

Görlitz/OT Weinhübel – Zittauer Straße, 09.10.2012, 11:00 Uhr Eine 25-jährige VW-Fahrerin ist am Dienstagvormittag in Weinhübel einem entgegen kommenden Pkw Mazda (Fahrer 62) ausgewichen, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei kollidierte sie allerdings mit einem am Fahrbahnrand parkenden Renault. Der

Brand im ehemaligen Bahnhof Weinhübel

Görlitz/OT Weinhübel – Friedrich-Engels-Straße, 23.09.2012, 13:27 Uhr Ein Zeuge alarmierte am Sonntagnachmittag Polizei und Feuerwehr. Er hatte bemerkt, dass das leerstehende Bahnhofsgebäude in Weinhübel brannte. Bei Eintreffen der Feuerwehren haben die Flammen bereits auf die erste Etage und das Dach

Rollstuhl umgekippt

Görlitz/OT Weinhübel – Zittauer Straße, 14.08.2012, 16:10 Uhr Ohne Fremdverschulden ist am Dienstagnachmittag ein 51-jähriger Rollstuhlfahrer auf der Zittauer Straße in Weinhübel verunfallt. Er kippte mitsamt seinem Elektro-Krankenfahrstuhl um. Bei dem Unfall zog sich der Mann leichte Kopfverletzungen zu, die

Identität der Toten aus der Neiße geklärt

Görlitz/OT Weinhübel, Fritz-Heckert-Straße/Seidenberger Straße, 21.07.2012 – 29.07.2012 Bei der am Sonntagvormittag in der Neiße bei Görlitz aufgefundenen toten Frau handelt es sich zweifelsfrei um die als vermisst gemeldete 82-jährige Irene Rößler aus Weinhübel. Das Obduktionsergebnis erbrachte, dass Frau Rößler verunglückte.

Wohnungsbrand – Bewohner erlitt Rauchgasvergiftung

Görlitz/OT Weinhübel – Martin-Ephraim-Straße, 30.07.2012, gegen 02:00 Uhr In der Nacht zu Montag ist die Polizei zu einem Wohnungsbrand nach Weinhübel gerufen worden. In einem Neubaublock war in der obersten Etage in der Wohnung eines 56-Jährigen Feuer ausgebrochen. Die Bewohner

Frauenleiche aus der Neiße geborgen

Görlitz/OT Weinhübel, Verlauf der Neiße im Bereich der Seidenberger Straße, 29.07.2012, gegen 10:00 Uhr Ein Spaziergänger hat am Sonntagmorgen der Polizei gemeldet, dass jemand im Uferbereich der Neiße im Wasser liegt. Die Polizei begab sich sofort zum Fundort im Bereich

Suche nach vermisster Rentnerin bislang ohne Erfolg

Görlitz/OT Weinhübel – Fritz-Heckert-Straße, 21.07.2012 – 27.07.2012 Auch nach intensiven Suchmaßnahmen am sechsten Tag in Folge wird die 82-jährige Rentnerin Irene Rößler weiterhin vermisst. Die Polizei suchte am Donnerstag mit Leichenspürhunden den Bereich am Neißeufer und des Friedhofs an der

Polizei sucht vermisste 82-jährige Frau

Görlitz/OT Weinhübel – Fritz-Heckert-Straße, 21.07.2012, 14:40 Uhr Seit Samstagnachmittag sucht die Polizei in Görlitz nach einer 82-jährigen Frau. Ihr Sohn meldete ihr Verschwinden am Nachmittag der Polizei. Seitdem suchen Einsatzkräfte der Polizei mit Unterstützung durch Such- und Rettungshunde und einem

„Ein wenig Spaß am Abend“ zieht strafrechtliche Ermittlungen nach sich

Görlitz/OT Weinhübel – Zittauer Straße, 23.04.2012, 18:17 Uhr Nach einem Zeugenhinweis wurde die Polizei am Sonntagabend erneut in den Park am Volksbad gerufen. Hier war ein 22-Jähriger mit einem Kleinkraftrad, ein sogenanntes „Pocketbike“, auf den Fuß- und Radwegen unterwegs. Auch

Schlägerei und Raub im Volksbadpark

Görlitz/OT Weinhübel – Zittauer Straße, 22.04.2012, 20:00 Uhr Zwei Männer (20/28) hielten sich am gestrigen frühen Abend mit weiteren Jugendlichen im Park beim Görlitzer Volksbad auf, als sie durch zwei andere Männer (21/15) plötzlich mehrfach mit der Faust ins Gesicht

Filmreifer Ausbruch

Görlitz – Friedrich-Engels-Straße, 04.03.2012, 12:11Uhr Ein freilaufender Rottweiler ängstigte Passanten in Weinhübel, so dass sie die Polizei riefen. Das abenteuerlustige Tier hatte seinen Zwinger einfach untergraben und war so ins Freie gelangt. Nachdem die Polizeibeamten den Besitzer verständigt hatten, beendigte

Feuer im Kinderheim

Görlitz/ OT Weinhübel – Leschwitzer Straße, 13.01.2012, gegen 13:00 Uhr Eine 26-jährige Bewohnerin einer Einliegerwohnung im Kinderheim des „Lausitzer Diakonie-Sozialwerkes“ stellte eine Brotschneide-maschine auf der Herdplatte ab, die in der weiteren Folge durch bisher ungeklärte Umstände eingeschalten wurde. Dabei kam

Lauben-Wagen brennt aus – Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Görlitz/ OT Weinhübel -08.01.2012, gegen 12:35 Uhr polizeibekannt Polizei und Feuerwehr (11 Kameraden) waren gestern Mittag in Weinhübel im Einsatz. Dort war in einem Garten eine Laube (ein auf Böcken stehender Bauwagen) in Flammen aufgegangen. Der Lauben-Wagen brannte kontrolliert runter.