Tag Archives: Weiß

Weiß: Es fehlt das gewisse Flair

Hat der Plauener Weihnachtsmarkt ein Image-Problem? Hansjoachim Weiß (CDU) fürchtet um den Ruf des Marktes. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

So bleiben die Beißer weiß

Vorbeugen ist besser als Bohren, so lässt sich das Anliegen des gestrigen Tages der Zahngesundheit wohl am besten zusammenfassen. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Kurzporträt: Margot Weiß

Weßnig (TZ/gt). Zurzeit sind es größtenteils eigene Erlebnisse aus den 50er- Jahren, die Margot Weiß zu Papier bringt. „Ich gehöre ja zur Nachkriegsgeneration. Und wer von den Jüngeren kann sich heute noch hineindenken, wie wir gelebt und als Kinder gespielt

Meisterstück in Weiß oder Grau

Dommitzsch (TZ). Die Leineweber hatten zunächst, getrennt von Tuchmachern und Wirkern, eine eigene Innung. Im 16. Jahrhundert waren die Leinweber von Dommitzsch, Schildau und Belgern in einer Innung vereinigt. Die ältesten Innungsartikel stammten aus dem Jahr 1563 und wurden im

Schanzentisch ganz in Weiß

Preparation for the first ski jumping world cup since 1986 in Klingenthal Video Bewertung: 0 / 5

FC Grimma – NFV Gelb Weiß Görlitz 1:1 – 29. ST Sachsenliga 09/10

Torfolge: 1 : 0 Kurzbach (29.) / 1 : 1 Schneider (55.) Aufstellung: Pätzold – Garbe – Nowak – Grundmann — (MK) Jugo – Hoinko – Russek – Potyszka – Handschuh – Schneider – Horschke Schiedsrichter: Marcel Böhmer (Gornau) Zuschauer:

Für Loni,…… Ich weiß was, ich weiß was, ich weiß was Dir fehlt………

Hallo Loni, dieses Lied habe ich für Dich gespielt—und für Sigi!!! Soll ein kleiner Dank an Dich sein ! Video Bewertung: 0 / 5

VfL Pirna-Copitz – NFV Gelb Weiß Görlitz 1:2 (0:0) – 16. ST Sachsenliga 2009/2010

Torfolge: 0:1 (56.) Schneider, 0:2 (71.) Höer, 1:2 (87.) Schindler Aufstellung: Pöschmann Garbe Nowak (MK) Pietsch Jablonski Jugo – Potyszka Hoinko(89. Schätzel) Jaworski Schneider Höer Gelbe Karte: Jaworski Schiedsrichter: Daniel Hartig ( Freital) Zuschauer: 100 Quelle: nfvgw09.de

NFV Gelb Weiß Görlitz – BSC Freiberg 4:3 (3:2) Saison 08/09 Halbzeit 2

NFV mit: Pöschmann, Nowak, Garbe, Pietsch, Potyszka, Jugo, Suchanecki, Gaida, Jaworski (ab 75. Hassa), Schneider (ab 90. Mauksch), Höer (ab 71. Russek) Gelbe Karten: Nowak, Gaida, Hassa Gelb/Rot: 90. min Lenke – BSC Freiberg Torfolge: 1:0 Höer (19.), 2:0 Suchanecki

VfL Pirna-Copitz – NFV Gelb Weiß Görlitz 0:3 (0:2) – 3. Spieltag Sachsenliga 2010/11

3:0-Erfolg im Nachholer. Gespielt wurde in Heidenau Video Bewertung: 5 / 5

NFV Gelb Weiß Görlitz – SC Borea Dresden 3:1 (0:1) – 2. Hauptrunde Sachsenpokal 2010/2011

Beim NFV spielten:Zwahr-Garbe-Nowak-Lätsch-Jugo-Krüger-Potyszka (69.min Grundmann)-Jaworski-Lehmann (85.min Junge)-Cholakov (59.min Pietsch)-Boese Tore: 0:1 (3.min) Schütze-1:1 (47.min) Potyszka-2:1 (82.min) Jaworski-3:1 (88.min) Boese Schiri: Alexander Sather (Grimma) Zuschauer: 280 Video Bewertung: 5 / 5

NFV Gelb Weiß Görlitz – Heidenauer SV 4:0 (2:0) – 9. Spieltag Sachsenliga 2010/11

Der NFV spielte mit: Zwahr-Garbe-Nowak-Lätsch-Jugo-Krüger-Potyszka-Jaworski-Lehmann-Boese(85.min Cholakow)-Schneider Beim Heidenauer SV spielten: Hesse-Terjek-Dittmann-Hemmann-Pietsch-Kaiser-Hamel-Heiße-Nebes-Walther-Winter eingewechselt: Schur-Grätz Gelb beim NFV: Schneider Tore: 1:0 (14.min) Boese-2:0 (20.min) Boese-3:0 (72.min) Boese-4:0 (86.min) Schneider Zuschauer: 405 Schiri: Mirko Eckart (Mochau/OT Beicha)- 1. Assistent: Uwe Rustler-2. Assistent: Mike

Bornaer SV – NFV Gelb Weiß Görlitz 2:4 (1:1) – 20. Spieltag Sachsenliga 09/10

NFV spielte mit: Pöschmann Garbe Linke Schätzel(90.Adam) Jugo Hoinko(80. Horschke) Russek Höer Jablonski (MK) Pietsch Schneider Torfolge: 1:0 Staigys (12.) / 1:1 Russek (22.) / 1:2 Schneider (50.) / 2:2 Leutert (59.FE) / 2:3 Jablonski 60. / 2 : 4

FC Eilenburg – NFV Gelb Weiß Görlitz 0:0 – 14.ST Sachsenliga 2010/11

NFV spielte mit: Zwahr, Garbe, Grundmann, Jaworski, Boese, Lehmann (87. Min Arkadius Nowak), Krüger, Potyszka, Lätsch, Pietsch Besondere Vorkommnisse: Zwahr hält Elfmeter (20. Min), Trainer Wonneberger wird des Innenraums verwiesen (20. Min) Gelb beim NFV: Pietsch, Krüger, Lätsch, Boese Zuschauer: