Tag Archives: wenig

„Wenig Respekt vor Politik“

Bad Düben (TZ). Für einen Abend war der Saal des Heide-Spa gestern wieder der Mittelpunkt Nordsachsens. Landrat Michael Czupalla hatte zum Neujahrsempfang des Kreises eingeladen und mehr als 350 Gäste waren gekommen. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer

Beim Modellbau kommt ein wenig Freude auf

Sitzenroda (TZ). An der Tür klingelt es. Mehrfach. Niemand öffnet sie für fast zehn Minuten. Dann tritt Klaus Poitz doch noch an die Tür. Er braucht länger, um die Stufen nach unten zu steigen, durch den Flur zu gehen und

Zu wenig Leute für viel Laub in Laubusch

„D ie Laubsituation entlang der Hauptstraße ist nicht beherrschbar.“ Diese Feststellung traf der Laubuscher Ortsvorsteher Günter Schmidt angesichts der Eichenallee kürzlich im Ortschaftsrat. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Bald schon ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit … Na ja, ein wenig ist es noch h…

Bald schon ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit … Na ja, ein wenig ist es noch hin, aber wer von euch bei dem Wetter schon an den ersten Glühwein denkt, für den lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in die neue

Wenig Sonne, viel Regen

Torgau (TZ). Der kalendarische Sommer 2011 brachte viel Regen und wenig Sonne. Das Unternehmen Meteomedia hat die eigentlich warme Jahreszeit für die Torgauer Zeitung durchleuchtet und dabei auch festgestellt: Der Sommer war nicht nur gefühlt mittelmäßig. Im Vergleich mit den

Zu wenig Ein-Euro-Jobber

Gn. Schildau (TZ). Was Ein-Euro-Job-Maßnahmen betrifft, so läuft es derzeit in den meisten Gemeinden der Region nicht so gut. Die TZ unterhielt sich mit dem Bürgermeister Michael Jatzwauk über die Situation in Schildau. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte:

Stationärer Blitzer bringt wenig

Das Verkehrsaufkommen im Bereich des Ortsausgangs von Bernsdorf aus und in Richtung Großgrabe hat stark zugenommen. Und mit diesem auch die Geschwindigkeiten, die in die Stadt hinein und aus ihr heraus gefahren werden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Zu wenig Aufklärung?

Torgau (TZ). Am vergangenen Freitag startete deutschlandweit offiziell der Bundesfreiwilligendienst (BFD), der den auslaufenden Zivildienst ablösen soll. Beim Torgauer Verein „Arbeit und Bildung“, dem örtlichen Träger des Bundesfreiwilligendienstes, haben sich bis dato zehn Personen zwischen 28 und 59 Jahren beworben.

Zu wenig Regen – Sachsens Landwirte bangen weiter um Ernte

Dresden. Die jüngsten Regenfälle haben keine Entspannung auf Sachsens Feldern gebracht. „Das war lange noch nicht genug, um die Defizite der vergangenen Monate auszugleichen“, sagte Andreas Jahnel, Pflanzenbauexperte beim Landesbauernverband, am Freitag. Schlimm stehe es vor allem im Bereich Nordsachsen.

Die Prinzen – „So viel Spaß für wenig Geld“ – 16 Apr 2011 ARENA Leipzig

Die Prinzen – „So viel Spaß für wenig Geld“ – 16 Apr 2011 ARENA Leipzig

Finanzminister Unland bei Steuerschätzung wenig optimistisch

Dresden. Sachsens Finanzminister Georg Unland (CDU) sieht in der Steuerschätzung keinen Anlass zur Euphorie. Obwohl Deutschland nach den Prognosen bis 2014 mit Mehreinnahmen von gut 135 Milliarden Euro rechnen kann, trat Unland am Donnerstag auf die Bremse. „Für Sachsen zählt

die Prinzen in der Vogtlandarena: So viel Spass für wenig Geld

Die Prinzen mit dem Lied „So viel Spass für wenig Geld“ von der „die neuen Männer“-Tour 2009 in der Vogtland Arena Klingenthal. Mehr dazu unter www.alte-kiehvotz.de Video Bewertung: 4 / 5

Straßenbahn Dresden am Hauptbahnhof und ein wenig Eisenbahn

Tram und Eisenbahn(ok, letzteres war Dresden Neustadt…lol)

Citynews Das Krisenjahr 2009 kostet Dresden nur wenig Arbeitsplätze

Das Krisenjahr 2009 hat sich kaum auf den Dresdner Arbeitsmarkt ausgewirkt. Nach einer aktuellen Erhebung des Statistischen Landesamtes Kamenz ist während der Wirtschaftskrise im Vergleich zum Vorjahr 2008 die Zahl der Erwerbstätigen nur um 0,6 Prozent auf 304.500 Beschäftigte gesunken.