Tag Archives: Wirtschaftsminister

Wirtschaftsminister Morlok bei DSD Industrie Rohrtechnik in Delitzsch

Wappen-Sachsen

Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) hat heute die DSD Industrie Rohrtechnik GmbH anlässlich der Inbetriebnahme der neuen Betriebsstätte in Delitzsch besucht. „Die Ansiedlung des Kompetenzzentrums Rohrleitungsbau der weltweit tätigen DSD Steel Group in Delitzsch zeigt, dass Sachsen ein wettbewerbsfähiger Standort ist“,

Köpping: „Wann geht Wirtschaftsminister Morlok endlich ein Licht auf?“

Petra Köpping, stellvertretende Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt: Sogar Koalitionsbruder CDU wird immer ungehaltener SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.

Wirtschaftsminister Morlok: Chancen nutzen

Welcher Beruf, welches Unternehmen passt zu mir? Welcher Schüler könnte als Auszubildender in mein Unternehmen passen? Die Berufsorientierungsinitiative „Schau rein! – Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ bietet vom 12. bis 17. März 2012 die Möglichkeit, das herauszufinden. Bisher haben

Wirtschaftsminister Morlok: Chancen nutzen

Welcher Beruf, welches Unternehmen passt zu mir? Welcher Schüler könnte als Auszubildender in mein Unternehmen passen? Die Berufsorientierungsinitiative „Schau rein! – Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ bietet vom 12. bis 17. März 2012 die Möglichkeit, das herauszufinden. Bisher haben

Wirtschaftsminister Morlok auf nano tech in Tokio

Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) hat gestern die internationale Leitmesse für Nanotechnologie nanotech in Tokio besucht. Nach seinem Rundgang bei den neun sächsischen Ausstellern am Landesgemeinschaftsstand hat er Gespräche mit japanischen Ausstellern geführt. „Unsere Unternehmen müssen den direkten

Wirtschaftsminister Morlok besucht Japan

Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) wird vom 11. bis 17. Februar nach Japan reisen. Nach Gesprächen mit japanischen Unternehmern in Nagoya und Tokio steht am Mittwoch (15. Februar) der Besuch der Leitmesse für Nanotechnologie (nano tech 2012) in Tokio auf dem

Wirtschaftsminister Morlok auf Arab Health in Dubai:

Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) hat heute die sächsischen Aussteller auf der Medizintechnikmesse Arab Health in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) besucht. „Alle 15 Aussteller überzeugen mit innovativen Produkten“, so der Minister nach seinen Rundgang auf der nach der

Wirtschaftsminister Morlok reist nach Dubai

Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) wird am Dienstag nächster Woche die Messe Arab Health in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) besuchen. Auf der nach der MEDICA in Düsseldorf zweitwichtigsten Medizintechnik-Messe der Welt und der wichtigsten im arabischen Raum sind

Wirtschaftsminister Morlok lobt Sächsischen Staatspreis für Design 2012 aus

Der Freistaat sucht seine Kreativsten. Der von Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) jetzt ausgelobte Sächsische Staatspreis für Design richtet sich an kleine und mittlere Unternehmer als Auftraggeber sowie an Designerinnen und Designer, wobei Hersteller und/oder Designer in Sachsen

Wirtschaftsminister bei TECHNOMER 2011

Am 10. November besucht Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) die TECHNOMER 2011, die größte Kunststoff-Tagung in den neuen Bundesländern. „Die sächsische Kunststoffbranche ist eine entscheidende Drehscheibe zwischen Wissenschaft und Wirtschaft“, so Morlok. „Besonders durch die gut ausgebildeten Fachkräfte und das

Wirtschaftsminister Morlok reist nach Indien

Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) wird an der Spitze einer Unternehmer¬delegation vom 13. bis 19. November nach New Delhi, Pune und Mumbai reisen. „Wir wollen ausloten, welche Chancen sächsische Unternehmen auf dem sich rasant entwickelnden indischen Markt haben. Darüber hinaus werden

Wirtschaftsminister bei Tagung „Energie und Rohstoffe“

Zur Tagung „Energie und Rohstoffe 2011“ im sächsischen Freiberg bekräftigte Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) erneut die guten Perspektiven des Bergbaus in Sachsen: „Heimische Ressourcen sichern Wertschöpfung und Arbeitsplätze im eigenen Land. Mit dem Bekenntnis des Freistaates zur Nutzung der Braunkohle,

Wirtschaftsminister stellt IAB Report „Innovationen im Freistaat Sachsen“ vor

„Die These, Ostdeutschland sei eine Art ‚verlängerte Werkbank‘, so dass Innovationen eher in Westdeutschland generiert, aber in Ostdeutschland umgesetzt werden, stützen unsere Befunde für Sachsen nicht,“ konstatiert der IAB-Projektbericht „Innovationen im Freistaat Sachsen“, der im Auftrag des Sächsischen Wirtschaftsministeriums erstellt

Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) gratuliert dem neuen Vorstandsvorsitzenden der EEX

Der Aufsichtsrat der European Energy Exchange AG (EEX) hat heute Peter Reitz zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Dazu Sachsens Wirtschaftsminister: „Ich freue mich, mit Peter Reitz einen Manager mit langjähriger Erfahrung im internationalen Börsenhandel an der Spitze der wichtigen europäischen Energiebörse