Tag Archives: Wohnungsbrand

Wohnungsbrand im Baikonurweg

Zwickau – (hs) Ein Brand in der Erdgeschosswohnung zwang die Mieter eines Mehrfamilienhauses im Baikonurweg am Freitagabend zur Flucht ins Freie. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte eine Küche lichterloh. Nur mit Hilfe der Berufsfeuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden. Der

Wohnungsbrand in Colditz

Colditz – Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 9. Dezember 2012, gegen 21.45 Uhr, zum Brand einer Wohnung in der Ochsenfurther Straße. Dabei wurde eine 58-Jährige sehr schwer verletzt. Sie wurde durch die Kräfte der Feuerwehren Colditz und Bad

Wohnungsbrand auf dem Kaßberg

Chemnitz/OT Kaßberg – (TH) Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 19.50 Uhr, in einer Erdgeschosswohnung auf der Michaelstraße ein Sessel in Brand. Hierdurch wurden Einrichtungsgegenstände in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Schadens kann noch nicht abgeschätzt werden. Die

Wohnung nicht bewohnbar

Drebach – (He) Kurz vor 21 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei am Dienstag in den Ortsteil Scharfenstein zur Bahnhofstraße ausrücken. Dort war es zu einem Brand in einem Zweifamilienhaus (Fachwerk) gekommen. Die 67-jährige Mieterin im Obergeschoss hatte die Wohnung kurzzeitig

Vermeintlicher Wohnungsbrand

Werdau – (AH) Angebranntes Mittagessen löste am Dienstag am Grünanger einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Ein Anwohner hatte den Notruf gewählt, als in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses dicke Rauchschwaden aus einer verschlossenen Wohnung ins Treppenhaus zogen. Der

Brand in Bautzener Wohnung

Bautzen – Fleischmarkt, 02.12.2012, 15:55 Uhr Am Sonntagnachmittag hatte die Dunstabzugshaube in der Küche einer Bautzener Wohnung am Fleischmarkt zu qualmen begonnen. Ein 39-jähriger Bewohner rief Polizei und Feuerwehr. Die eintreffenden Polizisten löschten den Brand in der Küche mit einem

Wohnungsbrand in der Oybiner Straße

Dresden – Oybiner Straße, Zeit: 24.11.2012 gegen 03.30 Uhr Durch unsachgemäßen Umgang mit einem brennenden Teelicht kam es im Badezimmer der Erdgeschosswohnung zum Ausbruch eines Brandes. Dabei wurde die Wasserleitung aus Kunststoff beschädigt und das austretende Wasser erlosch das Feuer.

Brand einer Wohnung

Görlitz/OT Rauschwalde – Georg-Ledebour-Straße 10.11.2012, gegen 23:10 Uhr Aus noch ungeklärter Ursache kam es zum Brand einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zum Zeitpunkt des Brandes war keine Person in der Wohnung anwesend. Die hinzugezogene Feuerwehr konnte den Brand schnell

Plauen – Wohnungsbrand in der Leibnitzstraße

Plauen – Großer Feuerwehreinsatz gestern Abend (4. November) in Plauen: Gegen 21.35 Uhr wurden die Berufsfeuer- und die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zum Brand einer Wohnung im 1. Geschoss eines Mehrfamilienhauses an der Leibnitzstraße 36 gerufen. Eine Person wurde im Treppenhaus mit

Sechs Verletzte durch Wohnungsbrand

Plauen – Gegen 21.40 Uhr wurde der Feuerwehr ein Wohnungsbrand auf der Leibnizstraße gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache brannte eine Wohnung im ersten Obergeschoß völlig aus. Der 50-jährige Wohnungsinhaber konnte durch Rettungskräfte aus der Wohnung geborgen werden. Er trug schwere

Wohnungsbrand

Weißbach – Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kamen am Freitag, gegen 15.15 Uhr, auf der Hauptstraße zum Einsatz. Aus bislang ungeklärter Ursache brach in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Brand aus. Durch die eingesetzten Rettungskräfte wurde aus der Brandwohnung eine

Wohnungsbrand in Markneukirchen

Markneukirchen – (ak) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Freitagmittag in einem Haus in der Schillerstraße zum Brand. Dabei wurde niemand verletzt. Die Wohnung in der ersten Etage ist seitdem nicht mehr bewohnbar. Der Schaden wird auf mindestens 3.000

Verbrannter Leichnam im Erdgeschoss

Annaberg-Buchholz – (He) Am Montagabend kam es kurz nach 21.30 Uhr in Annaberg auf der Alten Poststraße zu einem tragischen Wohnungsbrand. Eine Anwohnerin (29) hatte die Feuerwehr gerufen, weil sie in einer Doppelhaushälfte Feuer wahrgenommen hatte. Bis zum Eintreffen der

Wohnungsbrand mit Leichenfund

Chemnitz/OT Helbersdorf – (SP) Am Montag, gegen 17.50 Uhr, wurden Feuerwehr, Notarzt und Polizei zu einer Wohnung auf der Straße Am Stadtpark gerufen. Eine Nachbarin hatte eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Ursache war offensichtlich ein qualmender, auf den Herd gestellter Topf.