Tag Archives: Zechprellerei

Zeche geprellt

Zwickau – (sj) Am Donnerstagabend wurde die Zwickauer Polizei zu einer Zechprellerei in einer Gaststätte in der Römerstraße gerufen. Dort ließ es sich ein 40-Jähriger Zwickauer gut gehen und genoss zahlreiche alkoholische Getränke. Als der Wirt die Rechnung brachte, zeigte

Mann wollte Zeche nicht zahlen

Dresden-Äußere Neustadt – 25.09.2012, gegen 06.00 Uhr Heute Morgen wurden Dresdner Polizeibeamte in eine Gaststätte an der Alaunstraße gerufen. Mitarbeiter des Lokals hatten die Beamten alarmiert, da ein alkoholisierter Gast seine Rechnung nicht zahlen wollte. Vor Ort machten die Beamten

Gegessen und getrunken, aber nicht genug Geld dabei

Kamenz – Hoyerswerdaer Straße, 06.08.2012, 17:35 Uhr Ein 28-Jähriger genoss am Montagnachmittag in einem Kamenzer Döner-Bistro Speisen und Getränke. Beim Bezahlen der Rechnung konnte er allerdings nicht den gesamten Betrag bezahlen und wollte dies zu einem späteren Zeitpunkt tun. Der

Wegen unbezahltem Bier ins Gefängnis

Görlitz – Wilhelmsplatz, 01.05.2012, 14:57 Uhr Weil ein Gast an einer Imbiss-Gaststätte auf dem Wilhelmsplatz sein Feiertagsbierchen nicht bezahlen wollte, rief die Bedienung die Polizei. Als die Beamten den „Zechpreller“ überprüften, stellten sie fest, dass gegen den 56-Jährigen ein Haftbefehl