Tag Archives: Zeichen

Mehrere Tage im Zeichen der Frau

Anlässlich des 101. Jubiläums des Internationalen Frauentages finden von Dienstag, 6. März, bis Donnerstag, 8. März, an verschiedenen Orten in der Stadt Veranstaltungen mit und für Frauen statt. Das weit über den Frauentag hinausgehende Programm entstand in Zusammenarbeit der Gleichstellungsbeauftragten

Hartenfels im Zeichen Luthers

Nordsachsen (TZ). In Vorbereitung geplanter Ausstellungen im Rahmen der Lutherdekade und hinsichtlich des 2017 bevorstehenden Reformationsjubiläums gibt es eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landkreis Nordsachsen, der Stadt Torgau und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte:

Gedenken in Dresden: Kathedralchor Coventry setzt Zeichen der Versöhnung

Der Chor der Kathedrale Coventry „Boy Choristers and Choral Clerks of Coventry Cathedral“ kommt am kommenden Wochenende nach Dresden. In Gottesdiensten und Konzerten in der Frauenkirche und der Kreuzkirche wollen die 20 Knaben und 24 Männer unter der Leitung ihres

Bad Brambacher Kita im Zeichen der Zwerge

Die Kindertagesstätte Bad Brambach heißt seit kurzem „Quellenzwerge“ – ein Name mit Geschichte. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Zeichen und Weisungen der Polizei missachtet – 34.000 Euro Sachschaden

Zwickau/ Wilkau-Haßlau – (gk) Am Montagnachmittag wollte eine Zivilstreife der Polizei auf der Wildenfelser Straße einen PKW Ford Focus einer Verkehrskontrolle unterziehen. Mit eingeschaltetem Blaulicht, Martinshorn und eindeutigen Signalen wurde dessen Fahrer zum Anhalten aufgefordert. Diese missachtete er und überfuhr

Die Zeichen der Zeit früh erkannt

Torgau/Nordsachsen (TZ). Das Torgauer Asylbewerberheim ist das schlechteste ganz Sachsens. Diese Meldung machte am Wochenende die Runde, nachdem der sächsische Ausländerbeauftragte Martin Gillo (CDU) den sogenannten Heim-TÜV vorgestellt hatte. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Weithin sichtbare Zeichen für den Lokführer

eilrode (TZ). Auch das ist Eisenbahngeschichte: In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden Schritt für Schritt die Signalanlagen bei der DR (Deutschen Reichsbahn) modernisiert. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Ein Fest im Zeichen der Lausitzer Lebensart

Sebastian Klotsche unterstrich die tiefere Botschaft: „Wer Produkte der Region kauft, hilft nicht nur wirtschaftlich unseren heimischen Betrieben. Er fördert auch ökologischen Nutzen“, meinte der Mitarbeiter des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum am vergangenen Sonnabend zur Eröffnung des zehnten Krabatfestes im

Clauß und Betz: Hygieneampel als starkes Zeichen für Verbraucherschutz

»Wir müssen alles daran setzen, dass die Hygieneampel bundesweit umgesetzt wird«. Dieses Fazit zogen heute in Dresden Verbraucherschutzministerin Christine Clauß und der Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Sachsen, Joachim Betz, nach einem gemeinsamen Gespräch. Künftig sollen Ergebnisse der Untersuchungen in Gaststätten, Bäckereien

Wiednitzer Dorffest ganz im Zeichen eines Doppel-Jubiläums

Das diesjährige Teich- und Vereinsfest steht vom 19. bis 21. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ein Zeichen an „unsichtbarer“ Stelle

Torgau (TZ). Der Besuch eines Museums – welcher Art auch immer – gleicht in jedem Fall einer Zeitreise in die Vergangenheit. Die gezeigten Exponate verkörpern Geschichte und auch Geschichten, die sich mit ihnen verbinden. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und

Ein Tag im Zeichen der Natur

Torgau (TZ). Das Umweltfest am Biberhof kann auf langjährige Traditionen zurückblicken. Mit einem interessanten Programm locken die Mitglieder der NABU Regionalgruppe naturinteressierte Besucher zum Großen Teich. Am frühen Morgen trafen sich die Vogelfreunde am Gewässer, um die gute Sicht für

»Sächsische Unternehmen haben die Zeichen der Zeit längst erkannt.»

Anlässlich einer gemeinsamen Konferenz des Handelsverbands Sachsen e.V. mit der sächsischen Allianz für Familien lobte Sozialministerin Christine Clauß die bundesweite Initiative »Generationenfreundliches Einkaufen« in Sachsen. Gleichzeitig rief sie Sachsens Unternehmer auf, sich mit einer familienfreundlichen Personalpolitik verstärkt für eine bessere

Gestütsschau ganz im Zeichen des 325. Jubiläums

Graditz (TZ). Auf dem Graditzer Pferdegestüt fand an diesem Wochenende wieder die traditionelle Gestütsschau statt. Unter den Augen von Hunderten begeisterten Zuschauern, die die Tribüne und beinahe das gesamte Gelände um die Koppel füllten, zeigten die Graditzer, welche schönen Tiere