Tag Archives: Zeugengesuch

Fußgänger am Unfallort verstorben

Limbach-Oberfrohna – (hje) Am Montagabend ist in Limbach-Oberfrohna ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall verstorben. Gegen 18:30 Uhr befuhr ein 30-jähriger Skoda-Fahrer mit seinem Pkw die Peniger Straße stadteinwärts. Ein 68-jähriger Fußgänger überquerte in Höhe der Pestalozzistraße aus Sicht des Skoda-Fahrers

Versuchter Raub

Dresden-Neustadt – 17.12.2012, gegen 17.45 Uhr Heute Abend kam es zu einem versuchten Raub in einem Kreditinstitut an der Königsbrücker Straße. Nach bisherigem Erkenntnisstand betrat ein unbekannter Mann gegen 17.45 Uhr die Filiale des Kreditinstitutes und begab sich zielgerichtet an

Polizei sucht Unfallzeugen

Wildenfels/OT Härtensdorf – (jm) Ein Unfall auf der Lößnitzer Straße am Sonntagabend gibt der Polizei Rätsel auf. Beide Beteiligte machen unterschiedliche Angaben. Deshalb sollen Zeugen helfen, den Hergang zu rekonstruieren. Gegen 21:30 Uhr waren die beiden Pkw auf der Ampelkreuzung

Transporter flieht nach Unfall auf Autobahn

Bundesautobahn 4 – Fahrtrichtung Görlitz zwischen den Anschlussstelle Ohorn und Burkau 10.12.2012, gegen 14:15 Uhr Der Fahrer eines silbergrauen Pkw Golf meldete über Notruf einen Verkehrsunfall auf der A 4 zwischen Ohorn und Burkauer Berg. Seinen Angaben zufolge habe er

Simson-Fahrer flüchtet vor Zivilpolizist

Ebersbach-Neugersdorf/OT Ebersbach – Kreuzungsbereich „Goldener Löwe“, 13.10.2012, 15:10 Uhr Ein blau-schwarzes Moped Simson S 51 fiel einer Zivilstreife der Polizei auf, da am Moped ein nicht mehr gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Als der Fahrer kontrolliert werden sollte, gab er Gas

Räuber mit Sturmhaube in Görlitz – Zeugen gesucht

Görlitz – Elisabethstraße 10/11, 17.11.2012, 07:30 Uhr – 07:45 Uhr Am Morgen des 17.11.2012 forderte ein maskierter Mann von einem 25-Jährigen, vermutlich unter Vorhalt eines Messers, Geld. Das Ganze soll sich im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses auf der Elisabethstraße 10/11 abgespielt

Polizei sucht Zeugen nach Schnee- und Eisunfall

Bischofswerda – Engelhardtstraße, 15.12.2012, gegen 18:00 Uhr Ein Unfall ereignete sich auf der Engelhardtstraße in Bischofswerda. Dort streifte ein unbekanntes Fahrzeug einen parkenden Ford Ka. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt und unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nehmen das Polizeirevier

Schwerer Raub – Polizei sucht Zeugen

Meerane – (SP) Am Sonntag, gegen 21.30 Uhr, sollte ein 55-jähriger Bote eine Pizzabestellung am Stadioneingang auf der Stadionallee abliefern. Dort warteten drei Männer auf ihn. Aber statt die drei Pizzen zu bezahlen, wurde der Lieferant mit vorgehaltener Waffe aufgefordert,

Zusammenstoß auf Kreuzung – Zeugen gesucht

Limbach-Oberfrohna – (SP) Am 24. November 2012, gegen 6.15 Uhr, befuhren der 41-jährige Fahrer eines Volvo V 40 die Chemnitzer Straße in Richtung Kändler und der Fahrer (46) eines Opel Meriva die Hohensteiner Straße in Richtung Wüstenbrand. Im Bereich der

Beim Ausparken gestreift – Zeugen gesucht

Rochlitz – (SP) Am 14. Dezember 2012, in der Zeit zwischen 8.30 bis 19 Uhr, streifte auf einem Parkplatz auf der Poststraße ein unbekanntes Fahrzeug den dort parkenden Audi A3. Dabei entstanden Lackschäden am hinteren Stoßfänger. Der Unfallverursacher verließ die

Tonnenweise Kupferteile gestohlen

Lichtenau – (Ki) Tonnenweise Kupfermaterial wurde einer Firma gestohlen. Zwischen Freitagabend und Sonntagabend kamen Unbekannte auf das Firmenareal an der Gottfreid-Schenker-Straße, nachdem sie ein Zaunfeld gewaltsam entfernt hatten. Danach öffneten sie gewaltsam Fenster an zwei Lagerhallen, in denen Kupferspindeln lagerten. Nach erstem

Zeugen in Rochlitz gesucht

Rochlitz – (Hi) Am Freitag, gegen 18.45 Uhr, stellte die Geschädigte ihren Opel Astra in Rochlitz auf der Straße Am Bahnhof vor dem Hausgrundstück 4 ab. Als sie am gestrigen Samstag, gegen 10.30 Uhr, zu ihrem PKW kam, stellte sie

Zeugen zum Verkehrsunfall gesucht

Limbach-Oberfrohna – (Hi) Am frühen Samstagmorgen, gegen 6.15 Uhr, kam in Limbach-Oberfrohna im Bereich der Kreuzung Chemnitzer Straße/ Hohensteienr Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Polizei auf Zeugenaussagen angewiesen ist. Ein Volvo (Fahrer: 41 Jahre) befuhr die Chemnitzer Straße

Zeugen dringend gesucht

Chemnitz – (Hi) Am Freitag, dem 14.12.2012, kam es gegen 10.05 Uhr zu einem schweren Unfall in Chemnitz am Falkeplatz auf dem Gehweg in Höhe der Deutschen Bank, im Bereich der Fußgängerampel. Ein 80-jähriger Fußgänger wollte an der Ampel die