Tag Archives: zieht

Integriert in Dresden: Ausländerbeauftragte zieht Bilanz

Seit dem 1. April 2010 ist Dr. Uta Kruse Integrations- und Ausländerbeauftragte der Stadt Dresden. Gemeinsam mit Ämtern, dem Ausländerbeirat und den Migrantenvereinen setzt sie das Dresdner Konzept zur Integration von Migrantinnen und Migranten von 2009 um und koordiniert entsprechende

Polizei zieht positives Fazit der Kontrollen am Bahnübergang in Lauta

Auch wenn die Bundespolizei bei der vierstündigen Kontrolle am Mittwoch am Bahnübergang in der Lautaer Karl-Liebknecht-Straße relativ wenig zu tun hatte, ziehen die Beamten ein positives Fazit: „Alle haben sich vorschriftsübermäßig verhalten“, sagt Polizeisprecherin Silvia Buhr. Zu Gleisüberschreitungen bei geschlossenen

Über 35 000 Einsätze: Dresdner Feuerwehr zieht Bilanz für 2011

Der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel und der Amtsleiter des Brandschutz- und Katastrophenschutzamtes, Andreas Rümpel zogen heute, 29. Februar, in einer Pressekonferenz Bilanz zur Arbeit der Dresdner Feuerwehr für 2011. Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Dresden

Standesamtsaufsicht zieht um

Am 1. März zieht die Standesamtsaufsicht, ein Sachgebiet des Rechtsamtes, vom Ortsamt Klotzsche in die Grunaer Straße 2. Ab 6. März sind die Mitarbeiterinnen telefonisch unter 4 88 95 90, 4 88 95 91, 4 88 95 92 und per

Dresden zieht erste Zwischenbilanz zum Luftreinhalteplan

Am 26. Mai 2011 wurde der Luftreinhalteplan für die Landeshauptstadt Dresden in Kraft gesetzt. Mit ihm ist das anspruchsvolle Ziel verbunden, die Forderungen der europäischen und der deutschen Gesetzgebung für eine verbesserte Luftqualität zu erfüllen und somit die Gesundheitsvorsorge zu

Dresden zieht Bilanz zu Sanierungen von Schulsporthallen

„Mit rund 43 Millionen Euro wurden seit 2009 bis 2011 17 Schulsporthallen der kommunalen Schulen der Landeshauptstadt Dresden saniert, erweitert beziehungsweise neu errichtet. Für den Schulsportunterricht sowie für den Freizeit- und Vereinssport konnten wir damit die Bedingungen erheblich verbessern“, erklärte

Dresden zieht Bilanz zu Sanierungen von Schulsporthallen

„Mit rund 43 Millionen Euro wurden seit 2009 bis 2011 17 Schulsporthallen der kommunalen Schulen der Landeshauptstadt Dresden saniert, erweitert beziehungsweise neu errichtet. Für den Schulsportunterricht sowie für den Freizeit- und Vereinssport konnten wir damit die Bedingungen erheblich verbessern“, erklärte

Klingenthal zieht vor Bundesgerichtshof

Klingenthal – Im Rechtsstreit mit dem Insolvenzverwalter der Beschäftigungsgesellschaft zieht Klingenthal vor den Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Yados packt die Koffer – und zieht nach Nardt

Mehrere Millionen Euro investiert der Hoyerswerdaer Blockheizkraftwerkshersteller Yados in den neuen Standort im Industriegebiet Nardt. Das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern braucht größere Flächen und eine Portalkrananlage, wie sie sonst nur in Containerhäfen üblich ist. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte:

Das Sachgebiet Bildung und Teilhabe zieht um

Das Sachgebiet Bildung und Teilhabe des Sozialamtes zieht vom 2. bis 6. Januar komplett in die Große Fleischergasse 12. Stadt Leipzig Schlagzeilen

Viele von euch zieht es zu Weihnachten in die (alte) Heimat – nach Leipzig. Wohe…

Viele von euch zieht es zu Weihnachten in die (alte) Heimat – nach Leipzig. Woher kommt ihr? Wer hat den weitesten Weg? Worauf freut ihr euch am meisten? Wir sind gespannt auf eure Weihnachtsgeschichten! Leipzigs Facebook-Pinnwand

Sozialer Möbeldienst der Diakonie zieht vom Stadtzentrum in den WK X um

Der Möbeldienst des Diakonischen Werkes zieht derzeit als letzter Verein aus dem Haus der Hilfe und Begegnung aus. Es soll abgerissen werden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Carmen Lötsch zieht Geschäftsführer-Bewerbung zurück

Der Stadtrat von Hoyerswerda hat am späten Dienstagabend die Wahl des neuen Geschäftsführers der „Zoo, Kultur und Bildung Hoyerswerda gGmbH“ verschoben. Die einzige Kandidatin Carmen Lötsch hatte ihre Bewerbung wieder zurückgezogen. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

Polizei zieht Raser aus dem Verkehr Temposünder auf der Bundesstraße 97 am Wolfsdenkmal: Die Polizei kontrollierte am Dienstagvormittag rund 1900 Fahrzeuge, ob sie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 Stundenkilometern einhielten. Das Ergebnis: 113 Fahrer waren zu schnell unterwegs, 100 müssen