Willkommen auf Sachsen News

Größte Baustelle der WbG in Plauen Zwischen Albertplatz und Oberen Bahnhof gibt es an der Bahnhofstraße die derzeit größte Baustelle der Plauener Wohnungsbaugesellschaft (WbG). Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.
CFC dreht Spiel gegen Unterhaching und feiert zweiten Heimsieg in Folge Zum 25. Spieltag der 3. Liga Saison 17/18 war die SpVgg Unterhaching zu Gast in der community4you ARENA.
Chemnitzer FC gründet Stadionverbotsanhörungskommission Der Chemnitzer FC hat, in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt der AWO und dem Fanszene e.V.
Cheftrainer David Bergner: "Wir sind gegen Haching nicht mutlos!" Am Samstag sind unsere Himmelblauen vor heimischer Kulisse am 25. Spieltag der 3. Liga-Saison 17/18 gegen die SpVgg Unterhaching gefordert. Um 14:00 Uhr ertönt der Anpfiff in der community4you-ARENA.
Chemnitzer FC testet gegen den FSV Wacker 90 Nordhausen Der Chemnitzer FC trifft in einem kurzfristig angesetzten Testspiel auf den Regionalligisten FSV Wacker 90 Nordhausen. Anstoß zu dieser Partie ist am Mittwoch, 14.02.18, um 14:00 Uhr im Sportforum Chemnitz.
500 Kinder bei Faschingsfeier in Plauener Festhalle Rund 500 Kinder aus fast allen Plauener Grundschulen feierten mit dem Spiel-Spaß- Kindertreff in der Festhalle einen riesigen Kinderfasching. Unter dem Motto „Schwein gehabt“ drehte sich alles ums Glück.
Sorge im Vogtland: Mopedschein mit 15 in Gefahr „Paul ist 15 und möchte Moped fahren lernen. Dumm, dass dies nur noch bis April möglich sein soll.
Höcke bei politischem Aschermittwoch der Sachsen-AfD Mit Björn Höcke hat die sächsische AfD sicher den umstrittensten Redner am politischen Aschermittwoch nach Sachsen geladen.
Aktuelle Trainingsinformationen der Himmelblauen Marcus Hoffmann befindet sich auf dem Weg der Besserung Marcus Hoffmann hatte sich beim Auswärtsspiel am vergangenen Freitag, 09.12.
Brand-Drama in Plauen: Vom besten Freund nach Streit getötet Die Plauener Punk-Szene trauert um zwei Freunde. Anthony (25) und die 22-jährige Steff kamen bei dem Brand in dem Mehrfamilienhaus in der Dürerstraße ums Leben.
Paracelsus-Klinik streicht in Reichenbach Stellen Fünf Kliniken der Paracelsus- Gruppe sind defizitär. Vier – darunter auch Reichenbach – sollen erhalten bleiben, müssen aber mit Personalabbau rechnen.
Vorfahrt missachtet: Drei Menschen bei Unfall verletzt Bei einem Unfall in Plauen sind drei Menschen verletzt worden.
Event Loge für das Duell gegen die SpVgg Unterhaching sichern! Zum nächsten wichtigen Heimspiel empfangen unsere Himmelblauen die Mannschaft aus Unterhaching. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der Event Loge des Chemnitzer FC für das Spiel am Samstag, den 17.02.
24. Faschingsumzug in Plauen Diesel- und Abgasskandal, das Rumgeiere von SPD und CDU um die GroKo: Das waren die großen Themen, die sich die Ski-Faschingsfreunde Stöckigt auf ihre närrischen Fahnen geschrieben haben.
Protest vor dem Landratsamt in Plauen Plauen – „Machen Sie diese krumme Sache nicht länger mit!“ Das bekundeten am Donnerstagnachmittag Sozialarbeiter und Jugendliche aus dem Jugendzentrum Oase, von der Mobilen Jugendarbeit Plauen und dem Kindercaf...
Betrunkener beschädigt vier Autos und ein Moped Vier geparkte Autos und ein Moped hat ein betrunkener 63-Jähriger am Sonntagabend in Plauen gerammt.
Alte Poliklinik in Auerbach verschwindet Der Abriss der alten Auerbacher Poliklinik beginnt am Montag. Das eindrucksvolle Gebäude in der Göltzschtalstraße an der B 169 muss weichen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.
Mieter und Papagei vor Brand gerettet Die Feuerwehr hat in Plauen (Vogtlandkreis) mehrere Menschen und einen Papageien vor einem Brand aus einem Mehrfamilienhaus gerettet.
Vogtland: Loch in Hauswand für schnelleres Internet Plauen, Auerbach, Falkenstein, Ellefeld, Reichenbach, Neumark, Pausa/Mühltroff, Lengenfeld, Treuen, Rodewisch, Neuensalz, Pöhl, Steinberg, Elsterberg, Netzschkau, Neustadt und Rosenbach sollen bald schneller im Date...
Tödliches Feuer durch Brandstiftung: Tatverdächtiger in Haft Das tödliche Feuer in einem Plauener Mehrfamilienhaus ist absichtlich gelegt worden.
Brand mit zwei Toten in Plauen: Feuer absichtlich gelegt Plauen (dpa) - Nach einem Feuer in einem Wohnhaus im sächsischen Plauen mit zwei Toten sitzt ein Mann als mutmaßlicher Brandstifter in Untersuchungshaft.
Trämpele im Ratskeller in Rodewisch Das „Kottengrüner Trämpele“ ist 17. Februar, 16 Uhr, im Ratskellersaal Rodewisch mit dem Programm „Es gieht noch...“ zu Gast. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.
Plauen: Vier Köche wetteifern im Finale Beim Vorausscheid für den 25. Sternquell-Kochwettbewerb im Beruflichen Schulzentrum „Anne Frank“, Außenstelle Falkenstein, kreierten Koch-Azubis leckere Süßspeisen.
34-jähriger Plauener muss in Ersatzhaft Plauen – Donnerstagvormittag verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau einen 34-jährigen Plauener.
Identität der Brandtoten von Plauen geklärt Nach dem Brand in einem Plauener Mehrfamilienhaus ist die Identität der Todesopfer geklärt.
Ursache des tödlichen Brandes in Plauen unklar: Obduktion Die Ursache des tödlichen Feuers in einem Plauener Mehrfamilienhaus ist weiter unklar. Bei dem Brand waren am Montag zwei Menschen gestorben.
Junger Mann verliert Bruder und Freundin Angehörige und Freunde trauern um die beiden Menschen, die am Montag in dem brennenden Haus in der Plauener Dürerstraße ums Leben kamen: Eine 21-jährige junge Frau und ihr 25-jähriger Mitbewohner.
Neubau und Frischekur im Plauener Helios Psychiatrie-Anbau, Kreißsaal-Sanierung, Hubschrauber-Landeplatz oder Umbau Rettungsstelle – im Helios Vogtland-Klinikum wird weiter kräftig in die Zukunft investiert.
Großbrand im Roma-Viertel: "Die Bewohner haben Angst" Zwei Großbrände innerhalb von fünf Wochen im so genannten „Roma-Viertel“ in Plauen hält die Spitzenstadt in Atem. Mit dem Tod von zwei Menschen am Montag wurde ein trauriger Höhepunkt erreicht.
Brandursache und Identität der Brandtoten noch unklar Einen Tag nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Plauen (Vogtland) mit zwei Toten ist weiter unklar, wie es zu dem Unglück kommen konnte.